02.03.2020

SC Vorwärts-Wacker Vizemeister bei Norddeutschen B-Junioren-Futsal-Meisterschaften

NFV-Vizemeister SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt B-Junioren - Fotos Gettschat

Der TSV Pattensen hat in Norderstedt das souveräne Siegerteam bei der norddeutschen B-Junioren-Futsal-Meisterschaft gestellt. Der NFV-Meister hat sich damit ebenso wie das zweitplatzierte Team vom SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt für die deutsche Meisterschaft qualifiziert, die am 28. und 29. März in Gevelsberg ausgetragen wird. Concordia wurde Fünfter.

Das Turnier im Überblick:

Runde 1: SC Weiche Flensburg 08 – Wandsbeker TSV Concordia 0:4, JFV Leer – TuS Komet Arsten 0:1, SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt – JFV Bremerhaven 2:0, Heider SV – TSV Pattensen 1:5
Runde 2: Heide – Flensburg 4:1, Leer – Bremerhaven 3:1, Billstedt – Arsten 2:1, Pattensen – Concordia 3:0
Runde 3: Bremerhaven – Flensburg 3:1, Arsten – Heide 2:0, Concordia – Leer 2:1, Pattensen – Billstedt 4:2,
Runde 4: Bremerhaven – Heide 2:5, Leer – Flensburg 3:4, Concordia – Billstedt 1:5, Pattensen – Arsten 3:1
Die Tabelle: 1: TSV Pattensen (15:4 Tore, 12 Punkte), 2. SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt (11:6, 9), 3. Heider SV (10:10, 6), 4. TuS Komet Arsten (5:5, 6), 5. Wandsbeker TSV Concordia (7:9, 6), 6. JFV Leer (7:8, 3), 7. JFV Bremerhaven (6:11, 3), 8. SC Weiche Flensburg 08 (6:14, 3)