16.06.2019

SC Victoria 1. Senioren schafft das Double

Meister nach Finalsieg über TSV Reinbek

Ü40-Meister SC Victoria - Fotos HFV

Mit 3:1 gewann die 1. Senioren des SC Victoria das Endspiel um die Hamburger Meisterschaft 2018/19 gegen die TSV Reinbek. Die TSV Reinbek war kurz vor der Pause durch ein Tor von Nils Heidrich mit 1:0 in Führung gegangen. In der 50. Min. traf Stefan Siedschlag mit einem Freistoß zum 1:1. Drei Minuten später erzielte Tim Vogel das 2:1. Matthias Zechel erhöhte kurz vor dem Ende auf 3:1. Auf dem Sportplatz Brucknerstraße applaudierten ca. 150 Zuschauer beiden Teams und Schiri Kohlert mit seinem Gespann. 

Siegerehrung durch Joachim Dipner

Bei der anschließenden Ehrung durch den HFV-Spielausschuss-Vorsitzenden Joachim Dipner gab es für beide Teams und das Schiri-Gespann reichlich Holsten-Bier vom HFV-Premiumpartner.