08.01.2019

Nicht ausreichender Sitzungsbesuch im BSA Bergedorf

Die Vereine FC Bergedorf 85, SV Hamwarde und TSG Bergedorf werden erneut aufgefordert, einen SR-Obmann oder Vertreter zu den regelmäßigen Sitzungen des BSA Bergedorf zu entsenden.
Da dieses in der ersten Halbserie 2018/19 nicht/ nicht ausreichend erfolgte, wird nun eine Ordnungsstrafe gem. Finanzleistungen des HFV ausgesprochen.

Günther Adermann

Obmann

Vermarktung: