30.05.2018

Keine Entscheidungsspiele um den Aufstieg in die Oberliga

Da alle 18 Vereine für die Oberliga-Saison 2018/19 schon gemeldet haben, hat der Spielausschuss des HFV entschieden, die Entscheidungsspiele der Landesliga-Zweiten nicht mehr austragen zu lassen.

Der Sieger dieser Entscheidungsspiele wäre nach dem Abstieg von Altona 93 und dem Nichtaufstieg von Teutonia 05 nur aufgestiegen, wenn ein Verein der Oberliga Hamburg für die kommende Serie nicht gemeldet hätte.

Vermarktung: