14.05.2021

Jörg Thomas (BSV 19) ist HFV-Ehrenamtler des Monats Mai 2021

Christian Okun, Jörg Thomas, Volker Okun und Andreas Hammer (v. lks.) – Foto HFV

Die Ehrung für Jörg Thomas fand am Freitag, 14.05.21, auf der Anlage des HFV statt. HFV-Schatzmeister Christian Okun gratulierte zusammen mit dem HFV-Ehrenamtsbeauftragten Andreas Hammer und HFV-Ehrenmitglied Volker Okun, Jörg Thomas, der am Karfreitag in Begleitung von BSV 19-Fußball-Obmann Jan Meisel zum HFV nach Jenfeld gekommen war. Dank des Sponsorings der SIGNAL IDUNA Generalagentur Jakovos Libanios konnte sich Jörg Thomas über 15 Sporttaschen von Macron für ein Team seiner Wahl freuen. Für ihn selbst gab es einen Macron-Rucksack, eine DFB-Ehrenamtsuhr, eine Urkunde und ein Fußball-Buch.

100 Jahre BSV 19

Christian Okun und Jan Meisel (v. lks.) - Foto HFV

Im Zuge dieser Ehrung übergab Christian Okun nachträglich die DFB-Plakette und einen Gutschein für das 100-jährige Vereinsjubiläum des Bahrenfelder Sportverein von 1919 e.V. an den 2. Vorsitzenden und Fußball-Obmann Jan Meisel.









Über Jörg Thomas

Jörg Thomas (BSV 19)

Jörg Thomas ist ein halbes Jahrhundert Schiedsrichter und wird überall nur „Ossi“ genannt. Im Verein ist er das, was man einen Allrounder“, einen guten Geist“ oder auch „Mädchen für alles“ nennt. Wer immer auch Hilfe im Fußballverein braucht, weiß, dass er sich auf Ossi verlassen kann.
Ossi ist als Jugendbetreuer und als Schiedsrichter angefangen. Schiedsrichter-Obmann im Verein BSV 19 war und ist er seit 1978. Er hat die Funktion des Obmanns direkt von Volker Okun übernommen, zu einer Zeit, als der Verein mit Jürgen Österreich, Uwe Szczesny und Volker Okun drei Leistungs-Schiedsrichter hatte, was für einen kleinen Verein sehr ordentlich war.
Ossi hat dann zugleich von 1991 bis 1997 die Funktion des Jugend-Obmanns ausgeübt. Lediglich in der Zeit vom Februar bis August 1988 war er zur Kur und musste sich in dieser Zeit vertreten lassen. Ansonsten war er die Beständigkeit in Person. Man darf nicht vergessen, dass Ossi drei Kinder alleinerziehend „groß“ gezogen hat. Heute sind die Kinder 14, 16 und 19 Jahre alt und haben das Engagement voll akzeptiert.
Zuletzt hat Ossi sich um folgendes verdient gemacht: Der Verein BSV 19 hat während der Umbauphase der Sportanlage Sport-Park Bahrenfeld ca. 2 Jahre als Gast auf der Anlage Notkestraße beim Groß-Flottbeker-Tennis- und Hockey-Club spielen müssen. Hier drohte zeitweilig dem BSV ein Ausfall der gesamten Fußball-Abteilung. Jörg jedoch gelang es immer wieder mit dem Hinweis auf die Funktionsfähigkeit der SR-Abteilung auch die Fußball-Abteilung zu halten, so dass die drohende Gefahr der Abspaltung vermieden werden konnte.
Jörg Thomas ist noch ein „Mit-Arbeiter“ der alten Schule. Seit März 2020 erfolgen die Ansetzungen bekanntlich nur noch in Form von Online-Ansetzungen, so dass die Präsenz der Vereinsvertreter an den bekannten Dienstagen nicht mehr immer erforderlich ist. Diese weggefallene Präsenzveranstaltung hat Jörg immer gefallen. Es war eine Gelegenheit, sich untereinander mit den anderen SR-Obleuten auszutauschen, die jetzt weggefallen ist. „Schade“, sagt Jörg „Ossi“ Thomas dazu, „jetzt muss ich so weiter machen.“