22.11.2018

Joachim Haefker (Walddörfer SV) ist Ehrenamtler des Monats Oktober 2018 im HFV

10 Jahre Schiri-Obmann im WSV

Joachim Haefker (lks.) und Andreas Hammer - Foto Byernetzki

Am 22.11.2018 konnte der HFV-Ehrenamtsbeauftragte Andreas Hammer die Ehrung für den Ehrenamtler des Monats Oktober 2018 in den Räumen des HFV in Jenfeld vornehmen und Joachim Haefker im Namen von Michael Busse vom HFV-Partner DERPART mit ein paar Präsenten und Worten danken. Joachim Haefker wurde eine DFB-Ehrenamtsuhr, eine Urkunde, ein Gutschein für das Langnese-Cafe in der Hafen-City und ein schicker Select-Rucksack überreicht. Zudem konnte er 15 Sporttaschen von Derbystar für eine Mannschaft seiner Wahl in seinem Verein entgegen nehmen.

Joachim Haefker feiert in diesem Jahr sein 10- jähriges Jubiläum als Fußball- Schiedsrichter- Obmann im WSV. Dafür gebühren ihm ein ganz großes Dankeschön und ein herzlicher Glückwunsch. Im Jahre 2006 legte Joachim Haefker die Prüfung als Schiedsrichter ab, nur 2 Jahre später, im Oktober2008 stellte er sich als Schiedsrichter- Obmann zur Wahl. Des Weiteren ist Haefker bei der 3.Senioren- Fußballmannschaft des Walddörfer SV aktiv. Der Posten des Schiri-Obmanns ist sicherlich einer der schwierigsten in der Fußballabteilung. Woche für Woche immer wieder Unparteiische für die angesetzten Spiele zu finden und zu motivieren, ist nicht einfach. Mit seiner ruhigen und souveränen Art ist Haefker im Verein und bei den Kollegen allseits beliebt und geschätzt. Der Walddörfer SV ist stolz, solche Kontinuität auf diesem wichtigen Posten zu haben und bedankt sich auch auf diesem Wege für die vergangenen 10 Jahre und hofft, dass die WSV-Mitglieder noch viele weitere Jahre auf Joachim Haefker zählen können.

Vermarktung: