19.11.2020

Jana Teipelke (SVCN) ist HFV-Ehrenamtlerin des Monats Oktober 2020

Andreas Hammer und Jana Teipelke - Foto HFV

Am 17.11.2020 war im Stadion des SV Curslack-Neuengamme am Gramkowweg das Flutlicht eingeschaltet – leider nicht zum Trainieren, sondern um vor einer tollen Kulisse unter freiem Himmel und mit ausreichendem Abstand die Auszeichnung der Ehrenamtlerin des Monats Oktober vornehmen zu können. Der 1. Vorsitzende Hartmut Helmke und sein Vorstandskollege und Kassenwart des SVCN, Dirk Teipelke, hatten die Frau von Dirk – Jana Teipelke – unter einem Vorwand zum Platz gelockt.

Der Ehrenamtsbeauftragte des Hamburger Fußball-Verbandes, Andreas Hammer, zeichnete dien HFV-Ehrenamtlerin des Monats Oktober 2020, Jana Teipelke (SV Curslack-Neuengamme), für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Dank des Sponsorings der SIGNAL IDUNA Generalagentur Jakovos Libanios konnte Jana 15 schicke Sporttaschen von Macron für ein Teams seiner Wahl entgegennehmen. Für sie selbst gab es einen schicken Macron-Rucksack, eine DFB-Ehrenamtsuhr, eine Urkunde und ein Fußball-Buch.

Über Jana Teipelke

Jana kommt aus Brandenburg an der Havel, ist 37 Jahre alt und zusammen mit ihrem aus Berlin kommenden Mann Dirk im Jahre 2005 nach Curslack gezogen. Mit Ihren beiden Kindern zusammen (geboren 2006 sowie 2007) sind die vier im Jahre 2010 in den SVCN eingetreten. Seit diesem Zeitpunkt sind auch beide als Kinder- bzw. Jugendtrainer tätig. Jana hat den Trainerschein „C-Teamleiterin“. Seit 2018 ist Jana auch als Schiedsrichterin tätig und 2019 wurde sie zur Fußballjugendobfrau gewählt. Des Weiteren stellt sich Jana (wiederum mit Ihrem Mann) bei den Heimspielen der 1. Herrenmannschaft als Ordnerin zur Verfügung. Mit Ihrer offenen Art ist Sie sehr beliebt. Auch wenn es gilt, mit anzupacken, etwas zu organisieren oder sonst wie mitzuhelfen, wie z. B. bei der 100-Jahr-Feier des SVCN, ist sie immer dabei.