27.08.2019

Jana Löptien (ETV) ist HFV-Ehrenamtlerin des Monats August

Im Rahmen des HFV-Jahresempfangs überreichten de HFV-Ehrenamtsbeauftragter Andreas Hammer (links) und Förderer Jürgen Hunke (rechts) die Preise an Jana Löptien - Fotos Gettschat

Am Montag, 26. August 2019, ehrte der Ehrenamtsbeauftragte des Hamburger Fußball-Verbandes, Andreas Hammer zusammen mit Förderer Jürgen Hunke im Rahmen des HFV-Jahresempfangs, die Ehrenamtlerin des Monats August 2019, Jana Löptien. Hammer überreichte dank der Unterstützung von Jürgen Hunke 15 Sporttaschen von Macron für ein Team ihres Vereins. Für Löptien selber gab es einen schicken Macron-Rucksack, eine DFB-Ehrenamtsuhr, eine Urkunde, einen Gutschein für das Langnese-Eiscafe in der Hafen-City und ein Fußball-Buch.

Folgende Beschreibung wurde uns über Jana Löptien zugesandt:

Jana ist 23 Jahre alt und spielt seit der Grundschule Fußball. Trainerin ist sie seit ihrem 14. Lebensjahr, zunächst beim SV Eidelstedt, seit 2017 bei den ETV KickBees. Neben der 8 Semester Ihres Studiums in Molecular Lifescience trainiert sie montags und mittwochs beim ETV nachmittags die F-Mädchen und danach noch die C Mädchen. Außerdem ist sie noch Spielerin der 1. Frauen von Dennis Tralau und hat die D-Mädchen gerade zum Gothia Cup nach Göteborg begleitet.
Neben ihrer sportlichen Kompetenz zeigt Jana immer wieder ein offenes Ohr und ein großes Herz im Umgang mit den Mädels , und wenn es in der Staffel mal nicht so lief wie gehofft hat sie es immer wieder geschafft, ihre Mädels aufzubauen und mit Freude auf das nächste Spiel vorzubereiten.
(Verfasst von ihrer Mannschaftskollegin Hannah Paulini)

Fotogalerie