12.03.2019

Internationale Woche gegen Rassismus

Vom 11. bis 24 März 2019 setzt der deutsche Fußball ein Zeichen gegen Rassismus

Fußball überwindet Grenzen, baut Brücken und verbindet Menschen - unabhängig von Glaube, Herkunft, Hautfarbe oder sexueller Identität. Über 80.000 Fußballspiele führen in der Bundesrepublik jede Woche aufs Neue Millionen Sportbegeisterte zusammen. Rund 7,1 Millionen Menschen in Deutschland – über 8,5 Prozent der Bevölkerung - sind Mitglied eines Fußballvereins.


Wir stehen zusammen

Unsere Fußballvereine leisten wichtige Integrationsarbeit und wir Verbände unterstützen sie dabei gerne, denn sie bringen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion zusammen.


In unserem Sport stehen gegenseitiger Respekt, Fair Play und Solidarität an oberster Stelle. Ganz gleich ob daheim oder beim Auswärtsspiel: Wir sehen nicht tatenlos zu, wenn Hetze und Gewalt zunehmen. Deshalb unterstützen wir die diesjährigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“. Wir rufen alle Fußballbegeisterten auf rassistischen und anderen diskriminierenden Parolen die rote Karte zu zeigen!

Wir stehen zusammen – gegen Rassismus und für 100% Menschenwürde. Denn ein bisschen Menschenwürde gibt es nicht.

Jeder kann mitmachen

Auch 2019 unterstützt der DFB die Internationalen Wochen gegen Rassismus der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus, um ein deutliches und nachhaltiges Zeichen zu setzen, dass Rassismus und Diskriminierung in unserem Sport nichts zu suchen haben.


Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr vom 11. bis 24. März 2019 statt. Die Teilnahme ist freiwillig - wir würden uns aber freuen, wenn sich so viele wie möglich mit entsprechenden Stadiondurchsagen und weiteren Maßnahmen in allen Spielklassen bei diesen Aktionswochen engagieren und beteiligen. Ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung in unserer heutigen Zeit ist wichtiger denn je.

Unterstehend gibt es Textvorschläge zur Berichterstattung für Publikationen, im Stadionmagazin, Internet und/oder live im Stadion:
Stadiondurchsage: an Spieltagen zwischen dem 11. – 24. März 2019
Einen Informationstext, der im Stadionheft oder den Webseiten der Vereine
eingebunden werden kann