21.09.2018

Inoffizielle eSoccer-Meisterschaft der DFB-Landesverbände beim HFV in Hamburg-Jenfeld

Inoffizielle eSoccer-Meisterschaft der DFB-Landesverbände am Sonnabend beim HFV - Foto Gettschat

Hamburg freut sich, 13 Teams aus Deutschland bei der Inoffiziellen eSoccer-Meisterschaft der DFB-Landesverbände beim HFV in Hamburg-Jenfeld begrüßen zu können. Am Sonnabend, den 22.9.2018. wird in der Sporthalle des Hamburger Fußball-Verbandes (HFV), Jenfelder Allee 70 a-c, 22043 Hamburg gespielt. Das Turnier beginnt ab 17:00 Uhr.

Der HFV schickt als Ausrichter zwei Teams (ETV und Harburger TB/Altenwerder) ins Rennen. Dazu kommen je 2 Teams aus den Fußball-Verbänden Rheinland, Baden, Brandenburg, Saarland, Niedersachsen und 1 Team aus Sachsen-Anhalt.

Gespielt wird auf einer PlayStation 4, die - wie das sonstige Equipment - vom HFV gestellt wird. Gespielt wird im Modus „2 vs 2“. Der Controller ist durch die Teilnehmer selbst mitzubringen.

Der Spielplan zum Download (Stand 21.09.2018)

Vermarktung: