05.05.2019

HFV U14 Juniorinnen spielten beim NFV-Turnier

3. Platz für Hamburg

Torjubel gegen Bremen - immer wieder schön - Fotos N. Pohle

Das 7. NFV-Turnier für U14 Juniorinnen-Auswahlmannschaften fand vom 3. bis 5. Mai 2019 in Malente statt. Nach 2 Niederlagen und einem Sieg wurde die HFV-Auswahl Dritter.

Spiele

Folgende Spiele standen im Uwe-Seeler-Fußballpark auf dem Programm:

Freitag, 03.05.19 (Kunstrasenplatz)
Hamburg – Schleswig-Holstein 0:2
Schleswig-Holstein ging durch einen sehenswerten Freistoß in den Winkel in Führung.
Svea Stoldt hatte Mitte der ersten Halbzeit den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber an der parierenden Torhüterin.
Kurz vor Ende der 1. Halbzeit schoss Schleswig-Holstein das 0:2.
In der 2. Halbzeit agierte die HFV-Auswahl stabiler, aber nicht zielstrebig, sodass das Spiel 0:2 endete. 

Niedersachsen – Bremen 8:0

Sonnabend, 04.05.19 (Rasenplatz)
Hamburg – Bremen 6:1
Die Hamburger Auswahl agierte im 2. Spiel erfolgreicher und erspielte sich einen verdienten 6:1 Sieg.
Tore: Arjela Lako, Svea Stoldt, Lilly Krüger, Marlene Deyß, Jella Veit, Melisa Atlas

Schleswig-Holstein – Niedersachsen 0:0

Sonntag, 05.05.19
Schleswig-Holstein – Bremen 3:0

Hamburg – Niedersachsen 2:3
In einem ansehnlichen Spiel auf gutem Niveau, legte Hamburg bissig und mutig los und ging durch Svea Stoldt in der 6. Minute in Führung (Assist Jella Veit). Direkt im Gegenzug glich Niedersachsen aus. In der 16. Minute hatte Lotte Raab eine Großchance ans Aluminium. Vor dem Halbzeitpfiff legte Svea Stoldt (Assist Jella Veit) zum 2:1 nach!
In der zweiten Halbzeit konnte die Hamburger Equipe keine klaren Akzente Richtung Tor setzen. Niedersachsen nutzte zwei Torchancen effektiv aus und sicherte sich somit Gold. 

Der HFV-Kader

Vor der Abfahrt nach Malente

Millicent Owusu (HEBC), Maureen Owusu (HEBC), Marlene Deyß (Glinde), Irma Schittek (Rahlstedt), Jella Veit (Rugenbergen), Lisa-Sophie Kaisik (HSV), Paulina Bartz (Niendorf), Louisa Tabe Asuagbor (HSV),  Finnja Lesny (Wellingsbütte), Svea Stoldt (Glinde), Lilly Marleen Krüger (HSV), Amira Marlene Dahl (Sperber), Melisa Atlas (FC Bergedorf 85), Arjela Lako (Pinneberg), Lotte Emelie Raab (Eimsbüttel), Mia Jonsson (SCVM)

Auf Abruf:
Lene Lilli Meggers (Rahlstedt), Helen Homann (Rahlstedt), Irem Sener (HSV), Mila Tränkmann (Eimsbüttel), Tara Tobechi Alice Hein (Paloma), Marie Victoria Steenbuck (SC Europa)

Trainerin: Stefanie Basler; Co-Trainer/Betreuer: Marwin Bolz; Physiotherapeutin: Katrin Attia-Loebe