17.07.2016

HFV Junioren Jg. 2003 spielten gegen Mecklenburg-Vorpommern

3:0, 3:3 und 6:0

Eine Vergleichsmaßnahme stand für die HFV Junioren-Auswahl Jahrgang 2003 vom 15. - 17. Juli 2016 in der HFV-Sportschule an. Zu Gast waren die Nachbarn aus Mecklenburg-Vorpommern. Nach zwei verdienten Siegen und einem Remis gab es wertvolle Erkenntnisse für das Trainerteam um Jonas Drescher.


Die Spiele

Gespielt wurde am Freitag um 16 Uhr, am Sonnabend um 11 Uhr und am Sonntag um 09.30 Uhr.

 
1. Spiel: Hamburg – Mecklenburg-Vorpommern 3:0
Tore: 1:0 12. Min. Igor Matanovic nach Balleroberung und 1:1-Situation gegen den MV-Torwart; 2:0 50. Min. Igor Matanovic nach schönem Spielzug und Pass von Henry Koeberer; 3:0 55. Min. Niklas Jessen nach schönem Dribbling mit Flachschuss rechts ins Eck
Die HFV-Auswahl war den Gästen körperlich einen Tick unterlegen, aber fußballerisch überlegen. Hamburg presste gut und verzeichnete viele gute Balleroberungen. Insgesamt war es ein verdienter Sieg. Mecklenburg-Vorpommern kam nur zu einer richtigen Torchance.

2. Spiel: Hamburg – Mecklenburg-Vorpommern 3:3
Tore: 1:0 4. Min. Leonard Brodersen nach einer Ecke; 1:1 10. Min. nach einem Konter; 2:1 Muhammed Güner nach einem schönen Trick; 3:1 16. Min. Leonard Brodersen mit einem direkten Freistoß; 3:2 20. Min.; 3:3 kurz vor dem Ende
Insgesamt ein verdientes Unentschieden. Die HFV-Elf ließ sich durch die Härte der Gäste den Schneid abkaufen.

3. Spiel: Hamburg – Mecklenburg-Vorpommern 6:0
Tore: 1:0 4. Min. Igor Matanovic aus ca. 11m nach Vorarbeit von Julius Bröhl; 2:0 17. Min. Muhammed Güner nach Vorarbeit von Dimitri Mohr, der nach gutem Pressing bis zur Grundlinie durchging und quer legte; 3:0 20. Min. Dimitri Mohr nach Flanke von Joe Sherbourne; 4:0 21. Min. Henry Koeberer nach flacher Hereingabe von der Grundlinie von Dimitri Mohr; 5:0 46. Min. Igor Matanovic; 6:0 60. Min. Igor Matanovic nach Freistoß von halblinks von Julius Bröhl
Die HFV-Auswahl war klar dominant, erspielte sich zahlreiche Torchancen und ließ nach hinten fast nichts zu.

HFV-Junioren-Auswahl Jahrgang 2003 gegen Mecklenburg-Vorpommern

Steven Mensah (HSV), Emre Boz (St. Pauli), Joe Sherbourne (HSV), Mohammed Mohsein (HSV), Leonard Brodersen (HSV), Robertson Oti (Farmsen), Carl Urbschat (St. Pauli), Julius Bröhl (St. Pauli), Felix Paschke (Hetlingen), Niklas Jessen (St. Pauli), Kenian Dankert (GW Harburg), Arnold Kuepo Deutcho (HSV), Henry Koeberer (HSV), Muhammed Güner (St. Pauli), Igor Matanovic (St. Pauli), Dimitri Moor (HSV), Yannik Heuer (GW Harburg), Miguel Pinar (HSV)
Trainer: Jonas Drescher; Co-Trainer und Betreuer: Oliver Barth und Maximilian Sehn

Vermarktung: