19.09.2019

06er testen gegen Berlin

Zwei Spiele, zwei Siege

Die Auswahl-Teams aus Hamburg und Berlin zusammen am Hamburger Hafen

Für die Vergleichsmaßnahme empfängt die Hamburger Auswahl des Jahrgangs 2006 die Mannschaft aus Berlin. Neben den Spielen steht auch Sightseeing und andere Unternehmungen auf dem Plan.

Die Spiele

Beide Vergleichsspiele mit Berlin werden auf der Anlage des HFV (Wilsonstr. 74 a-b, 22043 Hamburg) ausgetragen.

Die., 17.9.: 11.00 Uhr 
Im ersten Spiel konnte das HFV Team Jg 2006 einen verdienten 3:1-Sieg erzielten.
Im ersten Drittel konnte Farid das 1:0 erzielen - Ausdruck von Konsequenz nachdem schon gute Offensive Ansätze gezeigt wurden.
Im zweiten Drittel kam das HFV Team zu klaren Möglichkeiten, das Tor allerdings erzielte Berlin per Elfmeter.
Mit 1:1 ging es in das Schlussdrittel, in dem Alex den Führungstreffer zum 2:1 markieren konnte und anschließend Endreas im Nachschuss die Führung auf 3:1 für das HFV Team ausbauen konnte.
Für beide Teams ergaben sich noch weitere Chancen und am Ende Freude beim Hamburger Team.

Mi., 18.9.: 10.00 Uhr
Im zweiten Spiel konnte das HFV Team nach 0:1 Rückstand - durch einen überraschenden Fernschuss der Berliner - dem Spiel eine positive Wende geben.
Zunächst gelang Alex der Ausgleichstreffer im ersten Drittel. Mit dem zweiten Drittel konnte sich Eric insgesamt 4x in die Torschützenliste eintragen. Die Tore vielen unterschiedlich und wurden sowohl gut eingeleitet als auch top vollendet.
Das hohe Endergebnis benötigt noch die Anmerkung, dass diese Vergleichsspiele mit Berlin viele tolle intensive Spielsituationen und Spielsequenzen beinhaltet haben, die auch von der Spielweise unserer Gäste mit eingebracht wurden. Respekt!

Das HFV-Aufgebot (Stand 4.9.2019)

Farid Alfa-Ruprecht (HSV), Juri Behr (St. Pauli), Eric Emanuel da Silva Moreira (St. Pauli), Alexander Leon Georgiadi (SV N. A.), Endreas Michael Hallmann (St. Pauli), Tim Jonas Hoffmann (Niendorf), Reza Hosseini (HSV), Caspar Lovis Kremberg (Dassendorf), David Alessandro Leal Costa (HSV), Navid Naji Khaljan (Condor), Amed Berti Ormangören (St. Pauli), Davis Rath (HSV), Metus Rusani (HSV), Keano Santos Tomaz (St. Pauli), Berksan Leon Sekerci (St. Pauli), Almin Suljevic (HSV), Tristan Jürgen Zacharias (HSV), Tim Mathis Zimmermann (SC Nienstedten)


Auf Abruf: Lennart Jendrik Baum (St. Pauli), Lasse Brier (St. Pauli), Oguzhan Gücyeter (Eimsbüttel), Omaro-Alysai Klein (Eintr. Norderstedt), Salih-Efe Kökmen (St. Pauli), Mätthi Michael Meyer (Victoria), Jamal Kwabena Nabe (HSV), Janosch Barnabas Obertreis (Teutonia 05), Jury Reiners (St. Pauli), Dayo Richardt (Eimsbüttel), Bennet Alexander Rotetzki (HSV), Randal Joshua Sarpong Crokek (Concordia), Niklas Schöning (St. Pauli), Damian Rafael van der Vaart (Victoria), Bilal Yalcinkaya (HSV)

Trainer: Stephan Kerber; Co-Trainer/Betreuer: Mariusz Kaminski; Physiotherapeut: Günter Scheibenpflug

Fotogalerie