08.10.2018

Heike Weinert (1. FC Quickborn) ist Ehrenamtlerin des Monats August 2018 im HFV

Ehrung Heike Weinert (v. lks.): Klaus-Peter Stumpf (1. FC Q.) Heike Weinert und Andreas Hammer – Foto HFV

Nachdem der Termin für die Auszeichnung verschoben werden musste, konnte der HFV-Ehrenamtsbeauftragte Andreas Hammer am 4.10.2018 nun endlich die herausragenden ehrenamtlichen Leistungen von Heike Weinert mit der Auszeichnung zur Ehrenamtlerin des Monats August 2018 vornehmen und ihr im Namen von Michael Busse vom HFV-Partner DERPART mit ein paar Präsenten und Worten danken. Direkt vor dem Beginn der Mitgliederversammlung des 1. FC Quickborn hatte die Ehrung auch einen tollen Rahmen für diese Würdigung.

Heike Weinert wurde eine DFB-Ehrenamtsuhr, eine Urkunde, ein Gutschein für das Langnese-Cafe in der Hafen-City und ein schicker Select-Rucksack überreicht. Zudem konnte sie 15 Sporttaschen von Derbystar für eine Mannschaft ihrer Wahl in ihrem Verein entgegen nehmen.

Heike ist seit 2002 im 1. FC Quickborn ehrenamtlich tätig. Von 2005 – 2009 war sie im Vorstand und seit 2009 leitet sie die Geschäftsstelle, ist Schiedsrichterobfrau und betreut Jugend-Teams im Verein. Das Engagement und die Leidenschaft mit der Heike sich für den FC Quickborn einsetzt ist absolut herausragend. Auf der Mitgliederversammlung wurde Heike dann für die kommende Amtszeit zur 1. Vorsitzenden gewählt.

Vermarktung: