10.11.2014

Hamburger Spieler im DFB-Einsatz

Der Deutsche Fußball-Bund hat seine Kader für die nächsten Spiele der Nachwuchsmannschaften bekannt gegeben. Den Auftakt macht am 11. November (in Prag) und am 13. November (in Slany) die U16 gegen die tschechische Auswahl. Unter den Nominierten sind aus Hamburger Sicht besonders erfreulich auch drei Talente aus dem Bereich des HFVs. Sam Schreck (FC St. Pauli) sowie Bennett Philipp Schauer (Hamburger SV) und Nikola Kosanic (Hamburger SV) freuen sich über Ihre Teilnahme.
Für das U19 Turnier in Griechenland vom 10.11.2014 – 18.11.2014 nimmt ein Spieler, der aktuell bei dem HSV unter Vertrag steht und an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen ist, teil. Die Rede ist von Jonathan Tah, der bereits 16 Bundesligaspiele für den Hamburger SV vorweisen kann.
Matti Steinmann (HSV) wurde für die U20-Länderspielmaßnahme gegen die Schweiz in Potsdam und gegen Polen in Stettin vom 11.11. – 19.11.2014 nominiert.

Vermarktung: