07.06.2019

Hamburger Beachsoccer-Meisterschaften 2019 der Herren und B-Mädchen

Am 15.06. und 16.06.2019 in Norderstedt

Am Wochenende des 15.06. und 16.06.2019 finden die Hamburger Beachsoccer-Meisterschaften 2019 statt. Auf der Paul Hauenschild Anlage in Norderstedt, auf der sonst die Beachsoccer-Ligamannschaft des HSV beheimatet ist, messen sich am Samstag, 15.06. die Herren untereinander und am Sonntag, 16.06. die B-Mädchen.

Bei den Herren nehmen teil: Halstenbek-Rellingen 1 (Titelverteidiger - Landesliga), Niendorf 2 (Landesliga / Sieger Holsten-Pokal), Sternschanze 6 (Kreisklasse / Sieger Heino-Gerstenberg-Spiele) Oststeinbek 2 (Kreisklasse), MSV Hamburg 3 (Kreisklasse B), TuS Berne 1.A (A-Jugend Oberliga) und FC Matin/Nordish Sharks.

Der erste Anpfiff ertönt um 10 Uhr. Der Sieger der Herren qualifiziert sich für den Regionalentscheid Nord am 21.07.2019 in Großenbrode.

Bei den B-Mädchen nehmen ab 11 Uhr folgende Mannschaften teil: Condor 1.B-Mäd. (Verbandsliga), VfL Pinneberg 1.B-Mäd. (Verbandsliga), Wellingsbüttel 1.B-Mäd. (Verbandsliga), Meiendorf 1.B-Mäd. (Kreisklasse), SV Groß Borstel 1.B-Mäd. (Kreisklasse) und Walddörfer 2.C-Mäd. (Kreisklasse).

Die genauen Spielpläne finden Sie ab dem 12.06.2019 auf fussball.de. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.