29.06.2018

Hamburger Beachsoccer-Meisterschaft am 30.6. in Pinneberg

Foto: Gettschat

Am Sonnabend, 30.6.2018, findet die Hamburger Beachsoccer-Meisterschaft in der Cablesport Arena Pinneberg (Burmeisterallee 2, 25421 Pinneberg) statt. Wo sonst eigentlich Wasserski angesagt ist, messen sich sechs Teams um am Ende den Titel „Hamburger Beachsoccer-Meister“ inne zu haben. 

Dominik Voigt (zuständig für Beachsoccer beim Hamburger Fußball-Verband): „Beachsoccer steht allgemein für technische Finessen, Sonne, gute Musik und Partystimmung. Genau das wollen wir auch in der Cablesport Arena Pinneberg erreichen. Durch das rundum Paket mit Grill, Bar und die Möglichkeit Wasserski zu fahren während man Fußball guckt, wollen wir das Turnier für Zuschauer und Teilnehmer zu einer unvergesslichen Veranstaltung mit Wiederholungscharakter gestalten.“

Los geht es um 10 Uhr mit der Begegnung Halstenbek-Rellingen 1 - TuS Berne 2.A-Junioren, die weiteren teilnehmenden Teams lauten: Süderelbe 2, TuS Borstel-Hohenraden 1, FC Matin 1 (Titelverteidiger) und Sparta Futsal (Harburger SC). Das Letzte Spiel ist um 17:00 Uhr geplant, im Anschluss findet dann die Siegerehrung statt. Der Sieger qualifiziert sich für den Regionalentscheid Nord in Damp!

Achtung! Es gab eine Änderung im Spielplan, da ein Team kurzfristig abgesagt hat!! Bitte beachtet, dass das letzte Spiel nun um 17:00 Uhr stattfindet.

Der Spielplan ist auf FUSSBALL.DE einsehbar!

Vermarktung: