21.08.2021

Generation Insta – Lernen lernen in digitalen Zeiten – ein Angebot von HFV-Gesundheitspartner IKK classic

Kostenfreies Onlineseminar von der IKK classic

Always online. Wie Jugendliche trotzdem oder gerade deswegen effektiv und methodisch Lernen lernen, das eigene Lernen optimal selbst gestalten und organisieren und verschiedene topaktuelle Lerntechniken ideal für sich nutzen können, ist Inhalt des 90-minütigen Onlineseminars von der IKK classic am 7. September 2021. Start ist um 15:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter www.ikk-classic.de/seminare. 

Ohne Internet läuft heutzutage nichts mehr. Gerade für Jugendliche, die mit der Technik aufgewachsen sind, ist das digitale Surfen eine Selbstverständlichkeit. Laut der JIM-Studie 2020 vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (Quelle: https://www.mpfs.de/studien/jim-studie/2020/) nutzen 97 Prozent der 12- bis 19-Jährigen in Deutschland das Internet täglich oder mehrmals in der Woche. Das Smartphone ist hierbei das am häufigsten genutzte Zugangsgerät. Die Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger errechnete auch, dass Jugendliche im vergangenen Jahr durchschnittlich 258 Minuten am Tag online verbrachten. Den größten Anteil hatten dabei Unterhaltung und Kommunikation, aber das Internet ist auch ein Lernort. Niemals zuvor war der Zugang zu Informationen so einfach möglich und so umfangreich wie im World Wide Web.

Erfolgreiches Lernen ist erlernbar

Allerdings ist auch im Internet Know-how gefragt: Wie finde ich ohne große Umwege die benötigten Informationen und das Hintergrundwissen? Wie lassen sich Fakten von Fake News unterscheiden? Wie organisiere ich die Online-Recherche und welche Lerntechniken kann ich nutzen, um das neue Wissen auch im Alltag abrufbereit zu haben? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das kostenfreie Onlineseminar von der IKK classic am 7. September 2021. Start ist um 15:00 Uhr.

Die Krankenkasse verspricht: Erfolgreiches Lernen ist erlernbar. Die Teilnehmenden erfahren in 90 Minuten, wie Lernen direkt am nächsten Tag spürbar besser funktioniert. Ein weiteres Thema wird der erfolgreiche Umgang mit Motivationslöchern sein. Zudem geben die Experten Tipps, wie man seine Aufmerksamkeit auch bei unliebsamen Lernaufgaben steigern kann.

Anmeldung und weitere Informationen: www.ikk-classic.de/seminare

Die IKK classic ist mit mehr als drei Millionen Versicherten das führende Unternehmen der handwerklichen Krankenversicherung und eine der großen Krankenkassen in Deutschland. Die Kasse hat rund 8.000 Beschäftigte an 160 Standorten im Bundesgebiet. Ihr Haushaltsvolumen beträgt über 12 Milliarden Euro.