31.05.2018

„Fit für Fairplay!“ - Jetzt für präventive Coolnesstage anmelden!

Für Mannschaften der A- bis D-Junioren/Juniorinnen

Der Hamburger Fußball-Verband bietet seinen Vereinen Coolnesstage unter dem Titel „Fit für Fairplay!“ an. Erfahrene Übungsleiter führen mit einer Mannschaft der A- bis D-Junioren/Juniorinnen Ihres Vereins ein Tagesseminar durch. Das Kernziel: „Cool bleiben in heißen Spielen und den Fairplay-Gedanken leben!“

Folgende Themen werden erarbeitet:

- Was ist Gewalt?
- Wie entsteht Gewalt auf dem Fußballplatz?
- Welche Erlebnisse erinnere ich?
- Wie gehen Spieler, Trainer und Teams mit eskalierenden Situationen um?
- Wie kann ich mit meiner Mannschaft heiße Spiele besser meistern?

Neben theoretischen Inhalten geht es vor allem in praktischen Übungen darum das Teamgefühl zu verstärken. Sportzeug für Feld und Halle ist mitzubringen!

Die Ausbildung findet in der Regel im „Schulungs- und Ausbildungszentrum des Hamburger Fußball-Verbandes e.V.“ statt. Externe Schulungen im Verein setzen einen Schulungsraum, Platz oder Halle, Leibchen und Bälle sowie ein adäquates sportgesundes Mittagessen und die Bereitstellung von Getränken voraus. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich noch heute zu dieser einmaligen Möglichkeit präventiver Arbeit mit der ganzen Mannschaft an (min. 10 Spieler/innen, max. 16 Spieler/Spielerinnen und dazugehörige Trainer/Betreuer). Da wir nur begrenzte Termine zur Verfügung haben, werden die Teilnehmer entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Teilnahmegebühr pro Mannschaft: € 50,-

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Stefanie Basler gern zur Verfügung:
Tel.: 040/675870-26, Fax: 040/675870-84 oder E-Mail: s.basler(at)hfv.de

Katharina Lenhard
Vors. Jugendlehrausschuss im HFV



* Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen des Formular-Anbieters JotForm. Der Hamburger Fußball-Verband e. V. übernimmt keine Haftung bzgl. Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung oder dem Bundesdatenschutzgesetz durch JotForm mit Ihren gemachten Angaben. Sollten Sie mit den Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sein, so melden Sie sich per E-Mail an die o.g. Kontaktadresse für den Coolness-Tag an.

Vermarktung: