12.09.2019

Fehlende Schiedsrichter im BSA Pinneberg - 11.09.2019

Nach Gegenüberstellung der aktuell anrechenbaren Schiedsrichter (Stand 11.9.2019) vs. dem Soll-SR ergibt sich bei folgenden Vereinen das genannte Defizit:

TuS Appen                          4
SC Ellerau                          3
SV HR                                  2
TuS Hasloh                        3
TSV Holm                            4
Holsatia im EMTV              5
Kummerfeld                        2
SV Lieth                                7
SC Pinneberg                     5
TSV Sparrieshoop             3
TuS Holstein Quickborn   3
TSV Uetersen                     1
Union Tornesch                 17
Vfl Pinneberg                      7
SV Hörnerkirchen              1
Rasensport Uetersen       9
TBS Pinneberg                   6

1FC Quickborn                   7

Die genannten Vereine werden aufgefordert, die entsprechende Anzahl an SR-Anwärtern zum nächsten Lehrgang des BSA Pinneberg (18.- 20. Okt. 2019) zu stellen. Das Anmeldeformular ist auf der Homepage unter der Rubrik - Lehrwesen - zu finden.

Das Defizit kann auch durch weitere SR-Ausweisverlängerungen reduziert werden, sofern alle Kriterien - Anzahl an Spielen, Lehrabend und Regeltest - erfüllt sind.

Gemäß der aktuellen Finanzleistung werden die Vereine mit 100 € je fehlenden Schiedsrichter in Strafe genommen.

Michael Zibull
Obmann BSA Pinneberg