18.10.2021

FC St. Pauli Blindenfußball weiter mit Titelchancen

FC St. Pauli beim Spiel gegen Marburg am 17.10.2021. Foto: DFB-Stiftung Sepp Herberger

Am vierten Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga spielte St. Pauli auf dem heimischen Sportplatz Borgweg 1:1 gegen BG Blista Marburg und 10:0 gegen Hertha BSC. 


Vor dem letzten Spieltag am 30. Oktober liegt die Mannschaft von Trainer Wolf Schmidt punktgleich mit dem amtierenden Meister MTV Stuttgart. In zwei Wochen treffen beide Mannschaften zur Meisterschaftsentscheidung aufeinander.  

Aktuelle Ergebnisse der Blindenfußball Bundesliga:

Borussia Dortmund - SG Fortuna 95 Düsseldorf / 1. FC Düren 8:1
BSV 1958 Wien - Hertha BSC 0:1
FC St. Pauli - SF BG Blista Marburg 1:1
FC Schalke 04 - MTV Stuttgart 0:5
SF BG Blista Marburg - BSV 1958 Wien 6:0
Hertha BSC - FC St. Pauli 0:8

Die Tabelle nach dem 4. Spieltag:
[Verein Spiele Differenz Punkte]

FC St. Pauli 6 40:2 16
MTV Stuttgart 6 27:2 16
SF Blau-Gelb Blista Marburg 6 16:1 14
Borussia Dortmund 6 21:8 12
FC Schalke 04 6 7:21 4
SG Fortuna 95 Düsseldorf / 1. FC Düren 6 2:33 3
Hertha BSC 6 6:28 4
BSV 1958 Wien 6 1:29 0