11.10.2021

Erstes Netzwerktreffen „Inklusion im Hamburger Sport“

26.10.2021 im Haus des Sports

Foto: HSB

Am 26.10.2021 lädt der Hamburger Sportbund e.V. in Kooperation mit Special Olympics Hamburg e.V. zum ersten Netzwerktreffen „Inklusion im Hamburger Sport“ in das Haus des Sports ein. Das Netzwerktreffen findet von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Alexander-Otto-Saal im Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg statt. In gemütlicher Runde soll sich mit allen Interessierten darüber ausgetauscht werden, wie die Hamburger Sportlandschaft noch inklusiver gestaltet werden kann. 

Mit dieser Auftaktveranstaltung soll ein regelmäßiges und nachhaltiges Netzwerk aufgebaut werden, in dem miteinander und voneinander gelernt wird und man sich durch Wissens- und Ideenaustausch gegenseitig unterstützt.


Die Netzwerktreffen richten sich neben Personen, die bereits inklusive Sportangebote und -veranstaltungen umsetzen, ausdrücklich auch an Vereinsmitglieder, die bisher noch keine Berührungspunkte mit dem Inklusionssport hatten, aber inklusiv aktiv werden wollen.

Anmeldungen sind per Mail bis zum 19. Oktober 2021 an a.karras@hamburger-sportbund.de, Rückfragen unter 040 419 08 133, möglich.