04.08.2018

Eröffnung der HFV-Jugendfußballsaison am 12. August 2018

Der HFV hisst die Regenbogenflagge

Am Sonntag, 12. August 2018, 10:00 – 16:00 Uhr, wird die Jugendfußballsaison des HFV mit einem bunten Programm für Jung und Alt eröffnet.
Bei der Veranstaltung auf dem Gelände des Hamburger Fußball-Verbandes, Jenfelder Allee 70 a-c in Hamburg-Jenfeld, werden drei Turniere gespielt, die HFV-Regenbogenflagge gehisst und über 1.000 Zuschauer erwartet. Der Eintritt ist frei.

Drei Turniere – interessante Gäste – Mitmachprogramm für junge Kicker

Bei der Mini-WM spielen die F-Junioren auf dem Minispielfeld und beim DERPART-Cup kämpfen die D-Junioren im sportlichen Wettkampf. In der HFV-Sporthalle spielt die Junioren-Futsalliga.

HFV-Präsident Dirk Fischer wird die Jugendfußballsaison zusammen mit dem Vorsitzenden des Verbands-Jugendausschusses Jens Bendixen-Stach eröffnen.

Als Gäste haben sich u.a. FC St. Pauli-Torhüter Robin Himmelmann und HSV-Maskottchen Dino Hermann angesagt.

Umrahmt werden die Turniere mit einem bunten Programm mit dem DERPART-Glücksrad mit vielen Gewinnen, einer Hüpfburg für die Kleinen, dem Ballfreunde-Torwandschießen, einem Ballfreunde-Hindernis-Parcours, dem IKK classic-Gesundheitsbus, dem HVV-Info-Bus, dem DFB-Mobil, dem ESN-Info-Stand sowie der Möglichkeit, das Fußball-Abzeichen abzulegen, Essen und Trinken.




HFV-Regenbogenflagge wird gehisst

Danke an die Wall GmbH für die Möglichkeit, die Jugendfußball-Saisoneröffnung über 500 City-Light-Poster in ganz HH zu bewerben

Im Rahmen der Jugendfußball-Saisoneröffnung wird der Hamburger Fußball-Verband mit zahlreichen Gästen auf der Anlage des HFV um 11:30 Uhr die neue HFV-Regenbogenflagge hissen, um im Rahmen seiner eigenen Kampagne „Hamburgs Fußball zeigt Flagge“ auch Flagge zu zeigen gegen Homophobie.

Gäste, Vertreter der HFV-Vereine und der Medien sind herzlich eingeladen, dabei zu sein!

Vermarktung: