24.05.2019

Ein Weltmeister auf "Weltreise" - Aktion für Kinder und Vereine

Kettler startet mit Bastian Schweinsteiger in die neue Saison

Mit einem Weltmeister als Markenbotschafter startet die Traditionsmarke KETTLER Alu-Rad in die neue Fahrradsaison. Bastian Schweinsteiger gibt dabei nicht nur seinen Namen, sondern engagiert sich im Rahmen einer groß angelegten Kampagne für Kinder und Vereine. Zum Start aber schickt ihn Kettler erst einmal auf "Weltreise".

Eine Probefahrt auf dem Kettler S-Pedelec Velossi E45 eröffnet dem ehemaligen Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft völlig neue Perspektiven - und das ist nur der Auftakt einer Serie aufwändig produzierter Videos, die auf den Kettler Social-Media-Kanälen auf Youtube, Instagram, Twitter und auf www.kettler.bike veröffentlicht werden.

Gesundheit und Eigenverantwortung von Kindern fördern

"Mit KETTLER Alu-Rad habe ich einen Partner gefunden, mit dem ich Gesundheit und Eigenverantwortung von Kindern und Jugendlichen aktiv fördern kann. Vereine spielen dabei eine entscheidende Rolle", sagt der UEFA-Champions-League-Sieger. " Die Dreharbeiten haben mir sehr viel Spaß gemacht. Aber ich will nicht zu viel verraten."


Neben verschiedenen Videos in denen neben Bastian Schweinsteiger einige Highlight-E-Bikes aus dem aktuellen KETTLER Alu-Rad Portfolio eine Hauptrolle spielen, startet in Kürze die Kettler Vereinsaktion.

Für jedes Kettler Grinder Kinder- und Jugendrad der "BS Edition" mit Signatur des Weltmeisters fließen 25 Euro in die Vereinskasse. Mehr Informationen rund um die Aktion gibt es auf www.kettlerkids.de.