08.01.2020

Ehrungen und Grünkohl-Essen im BSA Ost

Schiedsrichter-Ehrungen 2020

Hi. v. lks.: Jonathan Spindler (BSA Ost), Wilfred Diekert, Andreas Bandt; vo. v. lks.: Marco Heppner (BSA Ost), Winfried Beermann und Frank Geiling – Fotos BSA Ost

Erster Sonnabend des neuen Jahres im BSA Ost... Es war wieder Zeit unsere verdienten und langjährigen Schiedsrichter zu ehren!
Bereits seit mehreren Jahren kombinieren wir die Ehrungen mit unserem jährlichen Grünkohl-Essen, so dass auch an diesem 04.01.2020 wieder viele alte und junge Schiedsrichter, und teilweise auch die besseren Hälften, zusammen kamen.

Einmal 50 und einmal 60 Jahre

Wilfred Diekert, Frank Geiling, Kistin Warns-Becker und Andreas Bandt (v. lks.)

Die Ehrungen wurden vom ehemaligen VSA-Vorsitzenden Wilfred Diekert und dem VSA-Beisitzer Andreas Bandt durchgeführt. Unterstützt wurden beide durch die Frauenbeauftragte des VSA-Hamburg Kirstin Warns-Becker.

Scheinbar waren die Jahre 1995, 1980 und 1970 keine „Schiedsrichter-freundlichen" Jahre, so dass wir in 2020 "nur" einen Kameraden zu ehren hatten. Aber dafür für satte 50 Jahre in der Schiedsrichterei!
So gratulierten wir Winfried Beermann vom Willinghusener SC zu diesem tollen Einsatz. Doch neben Winfried Beermann hatten wir doch noch einen anderen Jubilar:
Bereits 2016 wäre unser Schiedsrichter-Kollege Frank Geiling von Billstedt-Horn mit seiner Ehrung zu 60 Jahren (!) in der Schiedsrichterei dran gewesen. Da es in einem BSA aber auch nicht immer rund läuft, ist Frank uns quasi durchgerutscht – und auch so ist es niemandem weiter aufgefallen... Nun holten wir es an diesem Samstag aber umso lieber nach und gratulierten nachträglich zu Franks 60 Jahren im Schiedsrichterwesen bzw. zu den inzwischen sogar 64 Jahren!

DANKE SCHIRI

BSA-Ost Obmann Marco Heppner und Martin Höper (v. lks.)

Neben den Ehrungen unserer verdienten Schiedsrichter, wollten wir die Gelegenheit nutzen, unsere diesjährigen vom BSA ausgewählten Kandidaten für die Aktion "DANKE SCHIRI" zu überraschen. Da keiner der beiden auch nur ansatzweise etwas ahnte, ist uns das zu 100 % gelungen.

Für das Jahr 2020 hat der BSA Ost die nachfolgenden Schiedsrichter für die DFB-Aktion "DANKE SCHIRI" ausgewählt:
Frauen: keine Meldung
U-50 Jahre: Martin Höper, FTSV Lorbeer
Ü-50 Jahre: Uwe Albert, Horner TV

Beide werden seitens der DEKRA (Partner der DFB-Schiedsrichter) und des VSA auch noch zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der alle BSA-Sieger noch einmal ausgezeichnet werden. Zudem werden dort die Landessieger verkündet, die dann vom DFB eingeladen werden.

Marco Heppner und Uwe Albert

Nach dem – wie immer leckeren und reichhaltigen Essen (Danke an Erika) – klang die Veranstaltung langsam aus... Wir sind uns aber sicher, dass wir uns im nächsten Jahr, dann bereits am 02.01.2021, wieder zahlreich treffen und voraussichtlich 11 SR-Kameraden für 25, 40, 50 und 60 Jahre auszeichnen können.

Stephanie Nehls (BSA Ost)

Fotogalerie