17.09.2018

Ehrenamtliche Lehrgangsleitungen für die Basis-Ausbildungen gesucht!

Die hohe Taktung von Basis-Ausbildungen im HFV veranlasst uns, weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen

Für die Ausbildungsgänge in der Basis-Ausbildung suchen wir ehrenamtliche Lehrgangsleitungen (Kursleiter/innen), die an den Ausbildungstagen im Wechsel mit anderen Kolleginnen und Kollegen die Lehrgänge begleiten und leiten. Die Vergütung richtet sich nach der Honorarordnung des Hamburger Fußball-Verbandes (HFV).

Die Basis-Ausbildung umfasst 3 Lehrgangstage und findet in der Regel an Wochenenden in der Sportschule des HFV in HH-Jenfeld statt. Die Lehrgangsleitungen empfangen und betreuen die Teilnehmer/innen an den Ausbildungstagen, pflegen den direkten Kontakt zum „Hamburger Sporthotel“ - um eventuelle Besonderheiten (z.B. Unverträglichkeiten, Allergien, Essenszeiten) – abzuklären und betreuen unsere Referenten/innen in organisatorischen Abläufen.

Unsere Anforderungen:

- Mitglied in einem dem HFV angeschlossenen Verein
- Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung, Hochschulabschluss, Sportstudium
- Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen
- Gegebenenfalls Erfahrung in Betreuer- oder Trainerarbeit (nicht zwingend)
- Pädagogisches Geschick
- Teamfähigkeit

Sie werden in einem kompletten Lehrgang hospitieren und danach einen begleiteten Lehrgang leiten, um dann selbstständig Lehrgänge zu übernehmen.

Wir erwarten die Vorlage eines aktuellen, nicht älter als 3 Monate alten „erweiterten Führungszeugnisses“, Beantragung in Hamburg über das Bezirksamt, sowie einen unterschriebenen Ehrenkodex. Die Anforderungsunterlagen erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung durch die Geschäftsstelle des HFV.

Es erwartet Sie ein engagiertes Team, daher freuen uns wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Nadine Pohle 040-675870 -22 / E-Mail: n.pohle@hfv.de

Vermarktung: