13.09.2021

Du wolltest schon immer mal eine Fußball-Trainer*innen-Ausbildung machen?

Bewirb dich jetzt für ein Stipendium!

Zusammen mit unserem Premiumpartner Selgros Cash & Carry schreiben wir Fußball-Trainer*innen-Lehrgänge aus. Selgros übernimmt für alle Gewinner*innen die kompletten Lehrgangsgebühren. Ausgeschrieben werden Stipendien für jeweils drei weibliche und drei männliche Teilnehmer*innen aus Vereinen des HFV für den Basislehrgang, die DFB-Teamleiter*in-Ausbildung und die DFB C-Trainer*in- Ausbildung.


Mit diesem Engagement fördert Lebensmittelgroßhändler Selgros Cash & Carry den Jugendfußball durch die Unterstützung derjenigen, die sich im Bereich Ausbildung im Fußball für große und kleine Kicker einsetzen. 

Selgros und HFV vergeben Stipendien für folgende Lehrgänge:


• Basis-Lehrgang – 3 Wochentage mit Verpflegung – Wert je 115,- Euro (Zulassungsvoraussetzungen: Mitglied in einem Verein des HFV, Vollendung des 14. Lebensjahres)
• DFB-Teamleiter*in-Ausbildung – 5 Wochentage mit Verpflegung und Übernachtung – Wert je 175,- Euro
(Zulassungsvoraussetzungen: Mitglied in einem Verein des HFV, abgeschlossener HFV-Basislehrgang oder Junior-Coach, Vollendung des 16. Lebensjahres)
• DFB C-Trainer*in-Ausbildung – 5 Wochentage mit Verpflegung und Übernachtung und Prüfung – Wert je 225,- Euro (Zulassungsvoraussetzungen: Mitglied in einem Verein des HFV, abgeschlossener HFV-Basislehrgang (3 Tage) und DFB Teamleiter*innen-Lehrgang (5 Tage) "Kinder" oder "Torhüter", Vollendung des 16. Lebensjahres)

Bewerben können sich Frauen und Männer für den Basislehrgang, für die DFB-Teamleiter*in-Ausbildung oder die DFB-C-Trainer*in-Ausbildung.
Eine Jury aus HFV- und Selgros-Mitarbeiter*innen wird die Stipendiat*innen aussuchen.

Jetzt schnell und einfach bewerben

Bewerbungen können bis zum 10. Oktober 2021 über dieses Formular eingereicht werden.

Die Stipendiat*innen entscheiden im Nachhinein selbstständig, wann sie die Ausbildung machen wollen. Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass die Lehrgänge innerhalb eines Jahres nach Bekanntgabe angetreten werden, ansonsten verfällt das Stipendium.