19.04.2021

DFB-Junior-Coach im Online-Format

In Kooperation mit dem SC Schwarzenbek und der Grund- und Gemeinschaftsschule Schwarzenbek

Online-DFB-Junior-Coach Ausbildung

„Hallo, könnt ihr mich hören? Ich teile mal meinen Bildschirm.“ Das waren die wohl häufigsten Sätze in der jüngst zu Ende gegangenen Junior-Coach Ausbildung im Online-Format. Per Videokonferenz erarbeiteten sich die 13 jungen Teilnehmer wertvolle Informationen zur Trainingsplanung, Methodik, Koordination, Aufsichtspflicht, Erste Hilfe und zum Konfliktmanagement. Durch die aktive Mitarbeit der 15 bis 19-Jährigen war die Woche vom 12. bis 16. April geprägt von wertvollen Wortbeiträgen und spannenden Diskussionen. 

Der zur Ausbildung gehörige Praxisanteil konnte auf Grund der aktuellen Situation nicht stattfinden und wird zeitnah in einem Kompakttermin in Jenfeld beim HFV nachgeholt. Die jungen Trainer sind bereits fast alle als aktive Coaches in verschiedenen Kinderteams eingesetzt und können das hinzugewonnene Wissen somit direkt in die Trainingspraxis überführen. 


An der Theorie-Ausbildung nahmen 13 Jungtrainer aus fünf Vereinen (SV Börnsen, SC Schwarzenbek, Niendorfer TSV, SV Wilhelmsburg und TSC Wellingsbüttel) teil: Lenny, Ian, Anoush, Henry, Paul, Moritz, Lasse, Daniel S., Andreas, Luca, Daniel W., Felix und Nico.

Als Referent*innen führten Niklas Lüdemann, Niclas Kuß und Stefanie Basler durch die Theorie-Ausbildungswoche.
 
Wir sehen uns auf dem Platz!