28.09.2018

Der Film zur 1. inoffiziellen eSoccer-Meisterschaft der DFB-Landesverbände

Eine neue Sportart, die Freude macht

12 Teams waren am 22.9.2018 in der Sporthalle des Hamburger Fußball-Verbands zusammen gekommen, um ihren Meister auszuspielen. Hier gibt es den filmischen Rückblick.

Nach vielen spannenden Duellen hatten sich die beiden Finalisten der letztwöchigen Hamburger Meisterschaft für das Finale qualifiziert. Hier gelang dem Team Harburger TB/Altenwerder die Revanche gegen das Team vom Eimsbütteler TV. Durch den 3:2-Sieg sicherte sich das Duo David Mrozek und Steffen Pöppe den Meistertitel bei der 1. inoffiziellen eSoccer-Meisterschaft der DFB-Landesverbände.

Vermarktung: