12.05.2020

Crowdfunding-Aktion für HFV-Vereine und Teams – Jetzt unterstützen!

HAMBURGS FUSSBALL ZEIGT FLAGGE – HILFE FÜR TEAMS UND VEREINE

Besonders jetzt in der Corona-Krise haben viele Vereine und Mannschaften akute Geldnot. Der Hamburg Fußball-Verband hat eine Crowdfunding-Aktion gestartet und ruft Unternehmen, Privatpersonen oder auch staatliche Institutionen auf, die Vereine und Teams des Amateurfußballs zu unterstützen.

Worum geht es in diesem Förderprojekt?

Als Fußball-Verband für die Region Hamburg möchten wir unsere Vereine und Teams auch in schwierigen Zeiten so gut es geht unterstützen. Die Corona-Krise lässt auch den Amateurfußball nicht unberührt und die Suche nach kurzfristigen und unkonventionellen Finanzierungsmodellen läuft bereits auf Hochtouren. Mit diesem Projekt möchten wir Unternehmen, Privatpersonen oder auch staatliche Institutionen als Unterstützer für unsere Vereine und Teams im Hamburger Fußball-Verband gewinnen.

Was passiert mit dem Geld?

Sämtliche Spendengelder werden auf einem BAFIN-zertifizierten Treuhandkonto verwaltet, bevor sie an den Projektstarter (HFV) ausgeschüttet werden. Die Förder-Summe, die wir mit Hilfe von euch zusammen bekommen, wird anschließend in einen regionalen Fördertopf auf der FUSSBALL CROWD überführt und an förderbedürftige Vereine und Teams aus unserer Region ausgeschüttet. Jeder Verein und jedes Team, welches ein Förderprojekt auf der FUSSBALL CROWD anlegt und Mitglied im Hamburger Fußball-Verband ist, bekommt für sein Projekt einen Zuschuss aus dem Fördertopf.

Wir freuen uns über jeden Unterstützer!

Hier geht’s zur Crowdfunding-Plattform: https://www.fussball-crowd.de/hamburg

Vielen Dank
Euer HFV