05.08.2019

„CLUB 100-VEREINSEHRUNG“

Minitore und Bälle für SV Wilhelmsburg und Heidgrabener SV

Minitore und Bälle für den Heidgrabener SV - Fotos HFV

Manfred Wanda (SV Wilhelmsburg) und Michael Zibull (Heidgrabener SV) wurden vom Hamburger Fußball-Verband und dem Deutschen Fußball-Bund geehrt.
Den langjährigen ehrenamtlich Engagierten Manfred Wanda und Michael Zibull wurde eine ganz besondere Ehrung zu teil. Der Hamburger Fußball-Verband und der Deutsche Fußball-Bund überreichten vor Ort ein „Vereinsgeschenk“ und schenken somit auch Anerkennung für herausragendes Engagement im Umfeld des eigenen Vereins. Stellvertretend für die über 1,7 Millionen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten in den deutschen Amateurfußballvereinen sind Manfred Wanda und Michael Zibull für ein Jahr Mitglied des „Club 100“ des DFB.

Minitore und Bälle für den SV Wilhelmsburg

Beide wurden von bundesweit 272 Kreissiegern des DFB-Ehrenamtspreis ausgewählt. Hierbei zählt vor allem außerordentlicher Einsatz im ehrenamtlichen Bereich in den vergangenen drei Jahren. Diesen haben Manfred Wanda und Michael Zibull ohne Zweifel gezeigt. Diese tollen Leistungen und der unermüdliche Einsatz wurden anschließend nochmals mit der Berufung in den „Club 100“ des DFB besonders belohnt. Die Fußball-Landesverbände wählen hier anhand vorgegebener Kriterien aus allen Kreissiegern die 100 herausragend Engagierten aus und melden diese an den DFB.

Durch die Auszeichnung als DFB-Ehrenamtspreisträger wurden Manfred Wanda und Michael Zibull im Frühjahr 2019 bereits durch den Hamburger Fußball-Verband zu einem „Danke-Wochenende“ eingeladen.

Nun ist jedoch der HFV in Person des HFV-Ehrenamtsbeauftragten Andreas Hammers auch noch einmal persönlich nach Wilhelmsburg und Heidgraben gekommen, um „Danke“ zu sagen. Im Gepäck hatte Andreas Hammer das „DFB-Vereinsgeschenk“ – zwei Mini-Tore und fünf adidas-Fußbälle – durch das vor allem auch die Jugendabteilung der beiden Vereine profitieren werden. 

Manfred Wanda und Michael Zibull werden in diesem Jahr auch noch ein drittes Mal von seiner Auszeichnung profitieren. Im Rahmen des Länderspiels Deutschland – Niederlande in Hamburg am 6. September findet die offizielle Ehrungsveranstaltung für alle „Club 100-Mitglieder“ statt. Eine ganz besondere Ehre in einem ganz besonderen Umfeld. So werden neben DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius zahlreiche weitere prominente Ehrengäste an der Veranstaltung teilnehmen.