10.05.2018

Bramfeld gewinnt ODDSET-Pokal der Frauen

Bramfelder SV – FC St. Pauli 2:1 (1:1)

Bramfelder SV 1. Frauen - ODDSET-Pokalsiegerinnen 2018 – Fotos Gettschat

Hamburg, 10.5.2018 - Letztlich leistungsgerecht gewann Regionalliga-Meister Bramfelder SV den ODDSET-Pokal der Frauen mit 2:1 gegen die Regionalliga-Frauen vom FC St. Pauli. Vor der stimmungsvollen Kulisse von 1.050 Zuschauern, unter ihnen DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg, waren die Bramfelder Frauen über die gesamte Spielzeit das spielbestimmende Team.

Jubelnde Bramfelderinnen mit dem ODDSET-Pokal mit HFV-Präsident Dirk Fischer (Mitte)

In der 14. Minute ging der BSV durch Dalina Saalmüller mit 1:0 in Führung. Die Bramfelder Stürmerin war nach einem langen Ball mit dem Kopf etwas schneller am Ball als St. Pauli-Torhüterin Tara Zimmermann. Postwendend schlug St. Pauli zurück. Nach einer Ecke traf Linda Malika Sellami per Kopf zum 1:1 (15. Min.).

Das entscheidende Tor fiel in der 61. Minute. Nach schönem Solo von Dalina Saalmüller über rechts konnte Safia Hassam die Hereingabe gekonnt über die Linie bugsieren. Erst in der Schlussphase versuchte der FC St. Pauli mit aller Macht noch den Ausgleich zu erzielen, brachte das Bramfelder Gehäuse aber nie ernsthaft in Gefahr.
Schiedsrichterin Anke Vollmers leitete mit ihrem Gespann das Finale souverän. Die Siegerehrung nahmen HFV-Präsident Dirk Fischer und die Vorsitzende des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball (AFM) Andrea Nuszkowski vor. Die Siegerinnen bekommen von Sponsor und HFV-Partner LOTTO Hamburg neben dem ODDSET-Pokal 4.000,- Euro Prämie und ziehen in die 1. Runde des DFB-Pokals. Die zweitplatzierten St. Paulianerinnen bekommen 1.500,- Euro.

Bramfelder SV 1. Frauen: Guder; Hassam, Schimpf, Stroda, Stein, Dalina Saalmüller, Bleser, Hepfer, Schäfer-Hansen, Kempka, Dreyer; Eingewechselt: Scholz, Siever, Köstner; auf der Bank: Danja Saalmüller, Schütt, Üstün, Hüllmann; Trainer: Alpers
FC St. Pauli 1. Frauen: Zimmermann; Wernecke, Kuhnert, Luebke, Sellami, Greifenberg, Barudi, Mannes, Philipp, Wiehs, Miotke; Eingewechselt: Kellner, Ginsberg; auf der Bank: Ihben, Kljajic, Bodenstedt, Pastorek, Koschmieder; Trainerteam: Jannis Zielke und Lina Rosemann
Schiedsrichterin Vollmers (FSV Geesthacht), SRA 1 Franke (TuS Dassendorf), SRA 2 Sieber (TSV DuWO 08)
Zuschauer: 1.050 im Stadion Hoheluft

Das Video von der Pokalübergabe

Alle Spielerinnen und Trainer vom Bramfelder SV bekamen eine Medaille. Dann  gab es den ODDSET-Pokal aus den Händen von Dirk Fischer und Andrea Nuszkowski. - Video C. Byernetzki

Vermarktung: