28.09.2020

Blindenfußball Masters beim FC St. Pauli

Das Blindenfußball Masters „Keep your mind wide open“ ist das älteste Blindenfußball Turnier in Deutschland und wird zum 13. Mal in Hamburg vom FC St. Pauli ausgerichtet. Blinde- und sehgeschädigte Athlet*innen agieren gemeinsam mit voll sehenden Teammitgliedern, auf sportlich hohem Wettkampf Niveau in der paralympischen Sportart Blindenfußball.

Das Hamburger Turnier hat eine hohe internationale Anziehungskraft für wettkampforientierte Blindenfußball Teams aus den europäischen Nachbarländern.Das Blindenfußball Masters ist die einzige jährlich wiederkehrend Möglichkeit in Hamburg Blindenfußball auf gehobenem Wettkampfniveau direkt miterleben zu können.
In diesem Jahr mussten leider einige Teams virusbedingt absagen. Wir freuen uns jedoch, dass wir, allen Widrigkeiten zum Trotz, drei hochinteressante Teams aus Europa präsentieren können. Der vor zwei Wochen, zum dritten Mal, gekrönte italienische Meister AC Crema, das belgische Team Cécifoot Charleroi und Sporting Cecifoot Schiltigheim aus Frankreich.

Wie auch im letzten Jahr, werden wir auch den Blindenfußball-Nachwuchs in einem Einlagespiel vorstellen.

Spielplan:

Ein Spiel dauert 2x20min (netto/gestoppt) mit 10 min Pause

Samstag
10:00 Crema – Schiltigheim
12:00 Charleroi – Sankt Pauli
14:00 Pause
15:00 Einlagespiel der Jugendspieler*innen
15:30 Sankt Pauli – Crema
17:30 Schiltigheim – Charleroi

Sonntag
11:00 Crema – Charleroi
13:00 Sankt Pauli – Schiltigheim
15:00 Sieger*innenehrung

Es wird einen livestream des Turniers auf unserem YouTube-Kanal geben:

Für das Turnier sollten sich Zuschauer*innen wegen der aufgrund des Hygienekonzepts begrenzten Kapazität per E-Mail an blindenfussball@fcstpauli.com anmelden.