23.10.2020

Aufruf zur Meldung von talentierten Spielerinnen der Jahrgänge 2011 bis 2002

Liebe Abteilungsleiter*innen der Juniorinnen,
Liebe Abteilungsleiter*innen der Junioren,
Liebe Trainer*innen,


aufgrund der Corona- (Virus)-Pandemie konnte der Trainings- und Spielbetrieb der Auswahlteams sowie die traditionelle Sichtung unserer talentierten Spielerinnen im Sommer 2020 nicht stattfinden. Das Ziel des HFV ist es nun, nach den Herbstferien 2020 den Restart für unsere HFV-Teams wieder zu realisieren. Wir möchten den Talenten eine Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten am Fußball zu zeigen. Da die Gesundheit und Sicherheit unserer Spielerinnen und Trainer*innen oberste Priorität haben, wird der Einladungsprozess in diesem Jahr anders ablaufen und wir ersuchen bereits jetzt für Geduld und Flexibilität.

Bitte nennt uns das/die Talent/e im angehängtem Anmeldeformular und sendet das Dokument optimalerweise als Excel-Datei bis zum 23. Oktober 2020 an Frau Lehmhagen (monika.lehmhagen@hfv.de) zurück. Bisherige Kaderspielerinnen (Saison 2019/20) müssen NICHT gemeldet werden, da sie bereits eine Einladung erhalten haben.


Meldeliste U19

Der Verein erhält dann zur gegebenen Zeit eine persönliche Einladung für die Spielerin per E-Mail ins elektronische Postfach mit der Bitte um Weiterleitung. In dieser sind auch weitere Informationen zu den Verhaltens- und Abstandsregeln enthalten.

Wir würden uns sehr über die Bekanntgabe Eurer Talente freuen und danken Euch schon vorweg für die gute Zusammenarbeit.

Bitte leitet die Informationen zur/m richtigen Ansprechpartner/in im Verein weiter. Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne an die verantwortliche Verbandssportlehrerin Magdalena Schiefer unter Tel. 0173 / 738 66 43 oder an die HFV-Geschäftsstelle bei Frau Lehmhagen unter Tel. 040 / 675 870-21 wenden.

Zur Beachtung: Wir wollen die Talente zu einer Sichtung einladen, werden aber davon Abstand halten, wenn es die Gesundheit oder die behördlichen Vorgaben nicht zulassen können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen.