28.06.2018

70 Jahre Fußball im HMTV

Freundschaftsspiel Hetlinger MTV vs. Holstein Kiel

Fast genau auf den Tag drei Jahre ist es dann her, als der Hetlinger MTV den Bundesligisten FC St. Pauli zu Gast hatte und bei bestem Wetter und einer tollen und ausgelassenen Fußballstimmung rd. 2.500 Zuschauer im heimischen Deichstadion begrüßen konnte.
Anlässlich seiner Jubiläumsfeierlichkeiten „70 Jahre Fußball im HMTV“ starten die Hetlinger erneut durch. Diesmal werden sie den Bundesligisten Holstein Kiel im Deichstadion willkommen heißen. Am 4. Juli 2018 ist dann um 18:30 Uhr wieder Bundesliga-Atmosphäre im Hetlinger Deichstadion zu verspüren.

Ist dies womöglich ein dezenter Hinweis der Hetlinger auf weitere Ambitionen, nachdem sie in der zurückliegenden Saison mit Bravour die Meisterschaft errungen haben und damit den Aufstieg in die Bezirkslage besiegelten? Hierzu Abteilungsleiter Fußball Michael Kirmse: „Wir sind zwar strebsam und euphorisch und drehen auch manchmal etwas durch, aber soweit wollen wir dann doch nicht denken. Schade ist, dass die Kieler es – trotz emotionalem und kämpferischen Einsatz – nicht geschafft haben, die Relegation für sich zu entscheiden und damit den Sprung in die 1. Liga zu schaffen – wir hätten gerne einen Erstligisten als Gegner gehabt. Vielleicht im nächsten Jahr…“.

Im WM-Jahr soll in der kleinen Gemeinde Hetlingen also wieder ein Fußballfest der Kategorie „Erstklassig“ stattfinden. Und so wird es um das Freundschaftsspiel herum auch wieder besondere Aktionen geben. Dazu zählen laut Marketingverantwortlichen Alexandré Thomßen eine Aktion „Werde Einlaufkind bei Spiel gegen Holstein Kiel“ oder erneut eine Aktion im Rahmen des Sozialprojekts „Kirche meets Sport“. Besonders in den Fokus gestellt werden soll aber in diesem Jahr die Spendenaktion „Kunstrasensaison 2018/2019“. Hier ist der HMTV noch auf der Suche nach edlen Spendern, die ihn bei dem Bau einer Kunstrasentrainingsfläche unterstützen.

Der Vorverkauf für das Spiel gegen Holstein Kiel hat bereits begonnen. Die Tickets sind im Vorverkauf für 10 € (erm. 8 €) und am Spieltag im HMTV-Ticket-Center für 12,50 € (erm. 10 €) erhältlich. Vorverkaufsstellen sind der Marschtreff in Hetlingen, das Kundenzentrum der Stadtwerke Wedel in der Bahnhof-straße, „Presse aktuell“ im Wedeler Bahnhof, die Raiffeisenbanken in Holm, Haseldorf und Heist, das Restaurant PATHOS in Holm und EDEKA Horst Ermeling in Uetersen.

Eingerahmt ist dieses Fußballspiel gegen die Kieler Störche in einen Reigen weiterer Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Bereits über das Pfingstwochenende veranstaltete die Jugendabteilung des HMTV ihr BA-DEBUCHT Pfingstturnier. An zwei Tagen tummelten sich bei bestem Wetter hunderte Jugendlicher im Deichstadion und am Ende blieb das Fazit und die Rückmeldung aller teilnehmenden Mannschaften: Es war wieder einmal eines der besten Turniere in der gesamten Region!

Am 12. Juli (19:30 Uhr) starten die Hetlinger dann mit einem Freundschaftsspiel gegen den mehrmaligen Hamburger Meister SC Victoria Hamburg in das offizielle Jubiläumswochenende. Am Sonnabendnach-mittag (14. Juli um 12:30 Uhr) wird die Fußballabteilung um Michel Kirmse in der Hetlinger Mehrzweck-halle rd. 200 geladene Gäste zur Jubiläums-GALA begrüßen. Zu den Gästen zählen neben den aktiven Mannschaften auch Fußballgrößen vergangener Zeiten und vielleicht beehrt uns sogar auch das ein oder andere Gründungsmitglied. Mit dabei sein werden ebenso die zahlreichen Unterstützer und Förderer des Vereins und vielleicht schaut auch noch ein Überraschungsgast vorbei. Organisationschef Ralf Koskowski: „Wir werden die Hetlinger Mehrzweckhalle komplett umgestalten, so dass sie nicht wieder-zuerkennen sein wird. Highlight des Nachmittags wird eine über 30m lange Bilderstrecke sein, die die letzten 70 Jahre des Fußballs in Hetlingen erzählt.“

Abends (14. Juli 19:30 Uhr) wird dann gefeiert. Zusammen mit der LIVE-Rockband „SELFISH“ und einem Party-DJ soll die Mehrzweckhalle bis in die frühen Morgenstunden ordentlich beben. Ein paar Stunden der Erholung bleiben dann noch, bis am nächsten Tag (15. Juli ab 14:00 Uhr) die Halle mit einem Früh-schoppen und dem WM-Finale wiederbelebt wird…
Dann endlich haben es die Hetlinger geschafft und können sich in der darauffolgenden Woche entspannt dem Fußballturnier um den Wanderpokal der Raiffeisenbank Elbmarsch widmen. Gastgeber des Turniers ist in diesem Jahr der Moorreger SV und auch hier haben sich die Hetlinger – dieses Mal als Gäste – viel vorgenommen: Wir wollen den Titel verteidigen!!!

Vermarktung: