02.03.2020

6. Norddeutscher Futsal-Cup der B-Juniorinnen:

HSV B-Juniorinnen gewinnen NFV-Futsal-Meisterschaft – HTB Zweiter!

NFV-Futsal-Meisterinnen 2020: HSV B-Juniorinnen - Fotos Gettschat

Durch einen 2:0-Finalsieg gegen den zweiten HFV-Vertreter, Harburger TB, gewann der HSV die Norddeutsche Futsal-Meisterschaft der B-Juniorinnen am 01.03.2020 in der THS-Sporthalle Pinneberg. Beide Teams haben sich damit für den DFB-Futsal-Cup am 15.3.2020 in Wuppertal qualifiziert. Der HSV ist dort Titelverteidiger. In den Halbfinalspielen besiegte der HSV Holstein Kiel mit 3:1 und HTB Hannover 96 mit 2:0.

Das Nordturnier im Überblick:

NFV-Futsal-Vizemeisterinnen: Harburger TB

Die Gruppenphase
Gruppe A: TuS Schwachhausen – SV Henstedt-Ulzburg 1:1, Hannover 96 – Hamburger SV 1:1, Schwachhausen – Hannover 0:3, HSV – Henstedt-Ulzburg 5:0, Henstedt-Ulzburg – Hannover 0:5, HSV – Schwachhausen 4:0
Die Tabelle: 1. Hamburger SV (10:1 Tore, 7 Punkte), 2. Hannover 96 (9:1, 7), 3. TuS Schwachhausen (1:8, 1), 4. SV Henstedt-Ulzburg (1:11, 1)
Gruppe B: Harburger TB – Holstein Kiel 2:0, FC Union 60 Bremen – JFV Kickers Hillerse-Leiferde-Volkse-Dalldorf 0:0, Harburg – Bremen 2:0, Hillerse – Kiel 0:1, Kiel – Bremen 7:0, Hillerse – Harburg 1:3
Die Tabelle: 1. Harburger TB (7:1 Tore, 9 Punkte), 2. Holstein Kiel (8:2, 6), 3. JFV Kickers Hillerse-Leiferde-Volkse-Dalldorf (1:4, 1), 4. FC Union 60 Bremen (0:9, 1)
Halbfinale: Hamburger SV – Holstein Kiel 3:1, Harburger TB – Hannover 96 2:0 nach Sechsmeterschießen
Spiel um Platz 7: SV Henstedt-Ulzburg – FC Union 60 Bremen 1:0
Spiel um Platz 5: TuS Schwachhausen - JFV Kickers Hillerse-Leiferde-Volkse-Dalldorf 1:0
Spiel um Platz 3: Holstein Kiel – Hannover 96 1:3
Finale: Hamburger SV – Harburger TB 2:0