02.03.2020

5. Norddeutscher Futsal-Cup der C-Juniorinnen:

Walddörfer SV C-Juniorinnen 4. bei den NFV-Futsal-Meisterschaften

6m-Schießen um Platz 3 - Fotos Gettschat

Nach einer knappen 1:2-Halbfinalniederlage gegen Hannover 96 mussten sich die C-Mädchen vom Walddörfer SV am 29.2.2020 in der THS-Sporthalle Pinneberg auch im Spiel um Platz 3 mit 4:5 gegen Werder Bremen geschlagen geben. ETV als zweiter HFV-Vertreter belegte am Ende Platz 7. Im Finale besiegte der SV Meppen die Mädchen von Hannover 96 mit 2:1. Sowohl die Meppenerinnen als auch die Hannoveranerinnen qualifizierten sich für die Deutsche Meisterschaft, die am 14. März in Wuppertal ausgetragen wird.

Das Nordturnier im Überblick:

Die Gruppenphase
Gruppe A: SV Meppen – TuS Nortorf 1:1, Walddörfer SV – FC Union 60 Bremen 3:0, Meppen – Walddörfer 3:1, Bremen – Nortorf 1:1, Nortorf – Walddörfer 2:4, Bremen – Meppen 0:9
Die Tabelle: 1. SV Meppen (13:2 Tore, 7 Punkte), 2. Walddörfer SV (8:5, 6), 3. TuS Nortorf (4:6, 2), 4. FC Union 60 Bremen (1:13, 1)
Gruppe B: SV Viktoria 08 Lübeck – Werder Bremen 0:4, Hannover 96 – Eimsbütteler TV 2:1, Lübeck – Hannover 0:2, Eimsbüttel – Bremen 1:1, Bremen – Hannover 0:2, Eimsbüttel – Lübeck 2:3
Die Tabelle: 1. Hannover 96 (6:1 Tore, 9 Punkte), 2. Werder Bremen (5:3, 4), 3. SV Viktoria Lübeck (3:8, 3), 4. Eimsbütteler TV (4:6, 1)
Halbfinale: SV Meppen – Werder Bremen 3:0, Hannover 96 – Walddörfer SV 2:1
Spiel um Platz 7: FC Union 60 Bremen – Eimsbütteler TV 0:3
Spiel um Platz 5: TuS Nortorf – SV Viktoria Lübeck 0:2
Spiel um Platz 3: Werder Bremen – Walddörfer SV 5:4
Finale: SV Meppen - Hannover 96 2:1