06.01.2019

480 Jahre Schiedsrichter – 11 Ehrungen im BSA Ost

Bundesliga-Schiri Patrick Ittrich 25 Jahre Schiedsrichter

Geehrte und zu Ehrende im BSA Ost - Fotos S. Nehls

Es war voll am 5.1.19 im Clubheim des SC Hamm 02. Traditionell zum Jahresbeginn hatte der Vorstand des Bezirksschiedsrichter-Ausschusses (BSA) Ost eingeladen und ca. 70 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter bildeten einen schönen Rahmen für die Ehrungen von 11 langjährigen Schiedsrichtern und dem anschließenden Grünkohlessen. Vom Verbands-Schiedsrichterausschuss (VSA) waren der Ehren-Vorsitzende Wilfred Diekert, der Vorsitzende Christian Soltow und die VSA-Mitglieder Andreas Bandt, Norbert Grudzinski und Kirstin Warns-Becker dabei.

V. lks.: Wilfred Diekert, Patrick Ittrich, Andreas Bandt und Christian Soltow

Prominentester Geehrter war Bundesliga-Schiedsrichter Patrick Ittrich, aber wie sagte Wilfred Diekert: „Über 99 % aller Schiedsrichter pfeifen im Amateurbereich. Sie sind die Basis und ohne sie würde die gesamte Organisation des Fußballsports nicht möglich sein!“

Geehrt wurden für 60 Jahre Schiedsrichter: Burkhard Manke (ETSV Hamburg) und Heinz Pusch (Horner TV); für 50 Jahre Schiedsrichter: Wolfgang Hartmann (SC Hamm 02), Peter Höppner (TSV Glinde) und Günter Nolte (SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt); für 40 Jahre Schiedsrichter: Selim Bayraktar (Horner TV), Rainer Meyer (Horner TV in Abwesenheit), Thomas Schopper (Horner TV) und Walter Müller (SC Hamm 02); für 25 Jahre Schiedsrichter: Michael Behrend (SV St. Georg) und Patrick Ittrich (MSV Hamburg).

Vermarktung: