20.09.2021

46. Ordentlicher NFV-Verbandstag

Digitaler Verbandstag des NFV am 25. September 2021

Der Norddeutsche Fußball-Verband e.V. (NFV) begeht am Samstag, 25. September 2021 seinen 46. Ordentlichen Verbandstag. Anders als in den Jahren zuvor wird das höchste Organ des Verbandes in einer virtuellen Versammlung zusammenkommen. „Als wir uns auf dem Verbandstag 2018 in Bad Malente für Bremen als Austragungsort des Verbandstages entschieden haben, konnte noch niemand ahnen, dass uns eine Pandemie einen Strich durch alle Planungen machen würde,“ so NFV-Präsident Günter Distelrath.

Zum Schutz der Delegierten und Gäste wurde deshalb schon frühzeitig die Entscheidung getroffen, den Verbandstag in diesem Jahr in digitaler Form stattfinden zu lassen. So werden am Veranstaltungstag ab elf Uhr nur das Geschäftsführende NFV-Präsidium und Orga-Team in den Räumlichkeiten des NFV in Bremen zusammentreffen. Alle weiteren Delegierten werden per Video an der Sitzung teilnehmen. Die Delegierten der vier norddeutschen Landesverbände (Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein), der Vereine und die Mitglieder des NFV-Präsidiums mit insgesamt 208 möglichen Stimmen werden über die Geschicke des Verbandes in den kommenden drei Jahren beraten und bestimmen. 

Christian Okun kandidiert für Vizepräsidenten-Amt im NFV

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Wahl des Präsidiums und der verschiedenen Gremien des Norddeutschen Fußball-Verbandes. Dabei wird sich Günter Distelrath (Salzgitter), seit 2018 im Amt des NFV-Präsidenten, nicht mehr zur Wahl stellen. Als designierter Nachfolger tritt Ralph-Uwe Schaffert (Niedersächsischer FV) an. Daneben kandidieren Uwe Döring (Schleswig-Holsteinischer FV), Björn Fecker (Bremer FV), Christian Okun (Hamburger FV) sowie Günter Distelrath als Vizepräsidenten.


Was normalerweise als ein Höhepunkt eines Verbandstages gilt, nämlich die Auszeichnungen von Persönlichkeiten, die sich über einen langen Zeitraum um den Fußball in Norddeutschland verdient gemacht haben, kann leider bei einer digitalen Veranstaltung nicht wie gewohnt über die Bühne gehen. So werden die neuen Träger der Silbernen und Goldenen Ehrennadel sowie fünf neue Ehrenmitglieder auf der Versammlung vorgestellt, eine Ehrung erfolgt aber erst in einem würdigen Rahmen zu einem späteren Zeitpunkt.

Im Anschluss an den Verbandstag (ca. 14 Uhr) steht der neue NFV-Präsident den Medienvertretern im Rahmen eines Pressegesprächs für Fragen zur Verfügung. Akkreditierungswünsche nimmt der NFV bis zum 22. September 2021 unter Angabe von Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an: jana.miglitsch@nordfv.de gerne entgegen. Sie erhalten dann im Vorfeld des Verbandstages einen Zugangslink zum virtuellen Pressegespräch.

Kontakt:
Norddeutscher Fußball-Verband e.V.
Jana Miglitsch
Referentin Kommunikation & Spielbetrieb
jana.miglitsch@nordfv.de
0421 2223029