08.05.2020

25 Trikotsätze zu gewinnen – Die 5 Teams, die im April gewonnen haben, stehen fest

Gemeinsame Aktion der Wohnungsbaugenossenschaften und dem Hamburger Fußball-Verband

Welches Hamburger Fußball-Team wünscht sich neue Trikots? Der Verein der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften stiftet in diesem Jahr wieder Trikotsätze (15 + 1 TW) der Marke Macron an Juniorinnen- und Juniormannschaften des Hamburg Fußball-Verbandes. Teams (B- bis G-Juniorinnen und Junioren) können sich von Anfang März bis Ende Juli bewerben. In jedem dieser fünf Monate werden je fünf Gewinner bekannt gegeben, ausgewählt von einer Jury.
Nun stehen die April-Gewinner fest.

Die 5 Siegerteams im April 2020 sind:

SC Victoria Hamburg 2. C-Mädchen
SC Osterbek D-Junioren
SC Teutonia von 1910 e.V. 2. F-Junioren
Horner TV 2. E-Junioren

SC Condor 2. B-Mädchen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Weiterhin kann sich beworben werden

Hierzu sind die teilnehmenden Teams aufgefordert, im Bewerbungsformular in zwei Sätzen zu formulieren, warum sie gewinnen möchten. Mannschaften, die sich schon beworben haben, bleiben bis zum Ende mit Siegchancen dabei, brauchen also nicht nochmal das Teilnehmerformular auszufüllen.

Am Ende des Aktionszeitraums, also gleich nach den Sommerferien im August, wird es eine Ehrungsveranstaltung mit einem prominenten Fußballer geben – wer das ist, wird noch nicht verraten – geben. Die Mannschaften können sich den Trikotsatz in ihren Vereinsfarben selbst zusammenstellen, die Trikots werden vorne mit dem Logo des Vereins der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften beflockt.

Das Bewerbungsformular gibt es vom 1. März bis 31. Juli 2020 unter

www.wohnungsbaugenossenschaften-hh.de/trikotaktion