03.08.2020

Restart in der HFV-Ausbildung

Unter veränderten Rahmenbedingungen ging es endlich wieder los: Am 30.07. und 31.07.2020 fand endlich wieder eine Fortbildung im Hamburger Fußball-Verband statt. Seit Mitte März hatte keine Präsenz-Ausbildung mehr stattgefunden – einzig der B-Lizenz Kurs war online weitergeführt worden.

Theorie in der Turnhalle

Unter Einhaltung aller gegenwärtigen Corona-Regeln (mit Theorie in der Turnhalle und zwei in sich geschlossenen 10er Trainingsgruppen) kamen 24 Trainerinnen und Trainer in Jenfeld zusammen, um die nagelneuen Inhalte der HFV-Trainerfortbildung zu erleben. Neben den Schwerpunkten der Methodik (Wie coache ich im Team?) und des Torschuss (Verwerterqualität erhöhen) konnte mit Heiko Hansen ein externer Referent für das Thema Mentaltraining (Wie spielt das Gehirn Fußball?) gewonnen werden. Heiko Hansen ist Autor mehrerer Bücher und arbeitete schon mit diversen Profisportlern, Bundesligavereinen und Nachwuchsleistungszentren zusammen und konnte die Teilnehmer mit seinem spannenden Vortrag sehr begeistern.
Alles in allem zwei sehr gelungene Ausbildungstage, aus denen die Teilnehmer (endlich wieder) viel mitnehmen konnten und auch die Referenten erste gute Erfahrungen mit der Umsetzung des HFV-Hygienekonzeptes machen konnten.