30.11.2019

Tag des Ehrenamts – Ehrungen beim FC St. Pauli

Wolfgang Oesert, Nadja Mekhchoun, Tanja Riemann und Andreas Hammer (v. lks.) - Fotos Byernetzki

Der Tag des Ehrenamtes wird traditionell auch bei den Bundesliga-Spielen begangen. Vor dem Spiel der 2. Bundesliga am 30.11.2019 zwischen dem FC St. Pauli und Hannover 96 konnte der Ehrenamtsbeauftragte des Hamburger Fußball-Verbandes Andreas Hammer auf dem Rasen im Millerntorstadion sich für großes ehrenamtliches Engagement bedanken. Zum einen beim Jugendleiter von Altona 93, Wolfgang Oesert, der mit seiner Frau Anette da war und zum anderen bei den CSD-Organisatoren des FC St. Pauli, vertreten durch Nadja Mekhchoun Tanja Rieckmann.

Anette Oesert, Wolfgang Oesert und Andreas Hammer (v. lks.)

Auch FC St. Pauli-Präsident Oke Göttlich gratulierte den Geehrten. Nach diesem Highlight wurde zusammen das Spiel auf Einladung des FC St. Pauli geguckt, das leider mit einer knappen Niederlage gegen Hannover 96 endete.

Fotogalerie