20.000 Euro von der Sparda-Bank Hamburg für faire Fußballteams

Seriensieger: Zum 11. Mal gewinnt Buchholz in der Oberliga
Dreifachsiegerinnen: VfL Lohbrügge und TuRa 1. Frauen gewinnen zum 3. Mal
Doppelsieg: GW Eimsbüttel 1. Herren und 1. Frauen gewinnen

Hamburg, 12.08.2014. Zum mittlerweile dreizehnten Mal zeichnen die Sparda-Bank und der Hamburger Fußball-Verband spielklassenübergreifend die Mannschaften aus, die durch faires Spiel überzeugt haben – und zum elften Mal steht der TSV Buchholz 08 in der Oberliga Hamburg an erster Stelle und kann sich insgesamt über 33.000,- Euro als Belohnung für faires Verhalten auf und neben dem Platz freuen. Zum dritten Mal werden die 1. Frauen vom VfL Lohbrügge und von TuRa Harksheide für faires Verhalten ausgezeichnet.

Bemerkenswert ist das Abschneiden von GW Eimsbüttel. Sowohl die 1. Frauen als auch die 1. Herren gewannen in ihren Staffeln den Fairnesswettbewerb.
Schon zum zweiten Mal gewannen SC Schwarzenbek 1. Herren, Bramfelder SV 1. Frauen und SC Victoria 1. Frauen.
„Das ist wirklich eine großartige Leistung dieser Mannschaften. Die Spielerinnen und Spieler sind im Hamburger Fußball-Verband Vorbilder und Aushängeschilder“, lobt HFV-Präsident Dirk Fischer. „In den vergangenen sechseinhalb Jahren hat die Sparda-Bank Fair-Play auf dem Fußballplatz mit insgesamt 260.000 Euro belohnt. Das ist ein riesiger Ansporn für unsere Vereine für ein faires Miteinander im Sport“, so Fischer weiter.
Dr. Heinz Wings, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hamburg: „Allen Siegern gilt unser größter Respekt. Hervorzuheben sind auch die Fairness-Sieger, die auch sportlich vorne lagen. So haben z.B. die 1. Frauen vom Bramfelder SV auch den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.“

Die Auszeichnung der Siegerteams erfolgt im Rahmen des 7. Jahresempfangs des Hamburger Fußball-Verbandes im Grand Hotel Elysée am 1. September 2014, ab 18.30 Uhr.

Die Fairness-Tabellen gibt’s im Internet unter www.Sparda-Bank-Hamburg.de/HFV.

Alle Sieger im Überblick gibt es HIER

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.