15. Deutscher Altherren-Supercup Ü 32

Das Ergebnis:

Der 15. Deutsche Altherren-Supercup Ü 32 wird am 12. und 13 Juni 2020 mit 41 Teams beim FC Neuenburg in Südbaden ausgetragen. Die Auslosung der inoffiziellen Deutschen Ü 32-Meisterschaft fand jetzt im Ratssaal der Stadt Neuenburg statt und wurde unter Leitung von NFV-Altherrenspielleiter Friedel Gehrke von Emmy Ohrt, Tochter des FCN-Vereinsgründers, sowie Tobias Willi, Ex-Profi vom SC Freiburg und dem MSV Duisburg, vorgenommen.

Gruppe A: FC Neuenburg, DJK BW Mintard, TuS Germania Schnelsen, 1. FC Traber Mariendorf, TSV Fortuna Sachsenross
Gruppe B: SSV Zuffenhausen, SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz, SC Victoria Bremen, USI Lupo Martini Wolfsburg, TuS Rheinland Dremmen
Gruppe C: TuS Jöllenbeck, VfL WE Nordhorn, FC Dornbreite, 1. FC Anker Wismar, FC Radolfzell 03
Gruppe D: SC Condor Hamburg, SV Germania Grasdorf, TuS Dornberg 02, SG Villmar-Weyer, MSV Börde Magdeburg
Gruppe E: TSV Krähenwinkel-Kaltenweide, SV Ebersbach/Fils, 1. FC Neubrandenburg, SG OSC Bremerhaven, SG Kamp-Bornhofen/Osterspai
Gruppe F: FC Bayern München, SF Troisdorf 05, SSV Stötteritz, SC Victoria Hamburg, TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Gruppe G: Blumenthaler SV, SC Wettersbach, TuS Leimen, Hertha BSC Berlin, SV BW Neuhof

Gruppe H: FSV Spandauer Kickers, SG Zell-Unterharmersbach, VfB Dillingen, SSV Vimaria 91 Weimar, SV Melverode-Heidberg, SSV Weyersbusch
Fett: Die Mannschaften aus dem HFV

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.