1. norddeutsche Futsalmeisterschaft für U12-Mädchen-Auswahlmannschaften

Am Sonnabend, 21. März 2015, wurde die erste norddeutsche Futsalmeisterschaft für U12-Mädchen-Auswahlmannschaften in der Sportschule Jenfeld ausgetragen. Am Ende wurde die Hamburger U12-Mädchen-Auswahl mit drei Siegen und einem Unentschieden aus sechs Spielen Dritter.

Zu Beginn des Turniers setzte es eine deftige Auftaktniederlage gegen Niedersachsen im Auftaktspiel (0:5). Im Laufe des Turniers kam man immer besser in das Turnier, sodass man in der Folge Bremen (5:0 – Torschützen: E. Turhan, M. Messer, L. Henke (2), D. Gashi) und den späteren Sieger Schleswig-Holstein (als einziges Team überhaupt!) mit 1:0 (Torschützin: L. Henke) schlagen konnte. Die Rückspiele verliefen ähnlich: Zunächst ein Unentschieden gegen Schleswig-Holstein (0:0), anschließend ein Sieg gegen Bremen (2:0 – E. Turhan (2)). Im letzten Spiel ging es erneut gegen Niedersachsen. Diesmal war es ein ganz enges Spiel, welches Niedersachsen in der letzten Sekunde mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Am Ende war man punktgleich mit der U12-Mädchen-Auswahl aus Niedersachsen, sodass das Torverhältnis entscheidend für die Platzierung war. Zum Nachteil für die Hamburger, die damit Dritter wurden.

Niedersachsen – Hamburg 5:0 / 1:0
Schleswig-Holstein – Bremen 3:0 / 4:0
Niedersachsen – Schleswig-Holstein 0:1 / 0:3
Hamburg – Bremen 5:0 / 2:0
Niedersachsen – Bremen 3:0 / 1:1
Schleswig-Holstein – Hamburg 0:1 / 0:0

1. Schleswig-Holstein (11:1 Tore, 13 Punkte)
2. Niedersachsen (10:5, 10)
3. Hamburg (8:6, 10)
4. Bremen (1:18, 1)

Jana Arnecke (SV Tonndorf-Lohe), Lina Clausen (TuS Aumühle-Wohltorf), Donika Gashi (VfL Pinneberg), Clara Heller (SC Eilbek), Laura Madeleine Henke (SC Vier- u.Marschlande), Beyza Kara (SC Vier- u.Marschlande), Michelle Messer (SC Vier- u.Marschlande), Larissa Mühlhaus (FC St. Pauli), Jette Schulz (Grün-Weiß Harburg), Elanur Turhan (Altona 93)
Trainerin: Kristina Kreyer, Betreuerin: Lina Charlotte Gaßner

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.