13.03.2017

Walddörfer 1.B-Mädchen belegen den 6. Platz beim 1. DFB-Futsal-Cup für B-Juniorinnen

Am Sonntag, 12.03.2017 spielten die B-Juniorinnen den ersten Deutschen Futsal-Meister in ihrer Altersklasse aus.


Auch am heutigen Tage waren wieder viele Eltern mit ihren Teams angereist. Aus der Ecke des 1. FC Köln ertönte immer wieder „et Trömmelsche“.

Im ersten Halbfinale spielten der Magdeburger FFC gegen den SV Alberweiler gegeneinander. In einer sehr guten Begegnung behielt der SV Alberweiler knapp mit 1:0 die Oberhand.

Im zweiten Halbfinale traf der 1. FC Köln auf den 1. FC Nürnberg. Die Partie endete nach fünfzehn gespielten Minuten nach zahlreichen Chancen torlos. Im anschließenden Siebenmeterschießen setzte sich der 1. FC Köln mit 3:1 durch.

Das Spiel um Platz 7 bestritten die Sportfreunde aus Siegen und die TSG aus Ahlten, welches die TSG Ahlten für sich entscheiden konnte.

Im Spiel um Platz 5 unterlag der Walddörfer SV gegen TSV Schott Mainz mit 3:4 im Elfmeterschießen.

Im Spiel um Platz 3 sicherte sich der 1. FC Nürnberg gegen den Magdeburger FFC durch ein 3:0 die Bronzemedaille. Nach dem gewonnenen kleinen Finale unterstützen die Spielerinnen des 1. FC Nürnbergs die Mannschaft des 1. FC Köln im Finale und gesellten sich in den Fanblock der FC Fans.

Im Finale trafen der 1. FC Köln und der SV Alberweiler erneut aufeinander. Endete die erste Partie noch unentschieden konnte sich der stark aufspielende SV aus Württemberg mit 3:0 durchsetzen. Erster Deutscher Meister im Futsal bei den B-Juniorinnen wurde der SV Alberweiler. Die Siegerehrung wurde durchgeführt von Hannelore Ratzeburg (DFB-Vizepräsidentin), Ina Hobracht und Sabine Nellen (beide DFB-Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball).

Beste Torschützinnen wurde Nadine Nischler vom 1. FC Nürnberg mit insgesamt 5 Toren.

Die vollständigen Spielergebnisse und Platzierungen finden hier:

Ergebnisse 1. DFB-Futsal-Cup für B-Juniorinnen

Wir bedanken uns ganz herzlich beim SV Bayer Wuppertal und dem Fußballverband Niederrhein für die tolle Unterstützung vor Ort .

Beste Grüße aus Wuppertal,
Anja Kluck, Julia Fechner & Kevin Müller
DFB

Vermarktung: