18.01.2018

Neuer Service bei der IKK classic

Medizinische Berater per Video-Chat

Die IKK classic ergänzt ihre medizinische Informations-Hotline IKK Med um einen neuen Video-Service. Damit ist für Versicherte der Krankenkasse nun auch eine Face-to-Face-Kommunikation mit den Experten von IKK Med möglich. Bisher fand die Beratung nur per Telefon statt. Bei der IKK Med-Hotline können sich Versicherte der IKK classic täglich von 6 bis 22 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 455 1000 zu allen Fragen rund um die persönliche Gesundheit beraten lassen.

Wer den Service per Video-Chat nutzen will, gelangt über die Onlinefiliale der IKK classic zum neuen IKK Med-Portal. Dort können der Wunschtermin für die persönliche Beratung, Informationen zur Fragestellung und das bevorzugte Fachgebiet angegeben werden. Anschließend erhält der IKK-Kunde eine E-Mail mit der individuellen TAN samt Link für den Zugang zum virtuellen Wartezimmer. Jetzt muss sich der Nutzer nur noch zum vereinbarten Zeitpunkt vor den Rechner setzen und über den Link die Online-Verbindung herstellen. Der IKK Med-Experte schaltet sich dazu und die Beratung beginnt.

Der Service ist kostenlos und exklusiv für Versicherte der IKK classic. Die Videoberatung ergänzt den Besuch beim Doktor, aber ersetzt ihn nicht. Denn nur ein Arzt kann durch ein persönliches Gespräch und eine Untersuchung feststellen, ob und welche Erkrankung vorliegt, um dann zu entscheiden, wie sie behandelt werden muss.

Wer Mitglied beim Gesundheitspartner des Hamburger Fußball-Verbands werden will, findet im Internet unter www.ikk-classic.de/Mitglied-werden alle wichtigen Informationen.

Vermarktung: