08.06.2017

JULEICA-Ausbildung beim HFV

HFV in Kooperation mit der HSJ

Wir werden gemeinsam mit der HSJ vom 19.08.17 - 25.08.2017 in Jenfeld beim Hamburger Fußball-Verband die JULEICA-Ausbildung anbieten.
Wer die Basisausbildung in 2013-2016 absolviert hat, kann, in dem er/sie die JULEICA-Ausbildung absolviert, die Verlängerung des Betreuer- und Jugendleiterausweises dadurch erwirken. Bei dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen.


Die JuLeiCa (Jugendleiter/in-Card) ist ein bundesweit anerkannter Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Hamburger Sportjugend bildet Jugendliche ab
15 Jahren (JuLeiCa-Erhalt ab 16 Jahren) zu Jugendgruppenleiter/innen im Sport aus.





Folgende thematische Inhalte sind Bestandteile dieser Ausbildung:

-Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen (Gruppen- und Sexualpädagogik)
-Kinder- & Jugendschutz (gesetzl. Bestimmungen, Prävention sexualisisierter Gewalt) Organisation von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (z. B. Spiel- und Kinderfeste, Mädchentreffs etc.)
-Planung und Durchführung von Ferien- und Wochenendfreizeiten
-Betreuung und Anleitung von Sportgruppen
-Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellen einer Jugendseite in der Homepage des Vereins)
-Mitarbeit im Jugendausschuss
-Vertretung von Kinder - und Jugendinteressen im Verein
-Spielanteiltung (Gruppenspiele, kleine Sportspiele u.a.) und Vermittlung bei Konflikten.

Nach erfolgreicher Teilnahme und der Vorlage einer gültigen Erste-Hilfe-Ausbildung (9 UE), kann die Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa) der BASFI Hamburg beantragt werden.

Hier finden Sie weitere Informationen auf der Seite 3 im Bildungsprogramm der HSJ:

HSJ-Bildungsprogramm_2017

Weitere Informationen zur JuLeiCa

Die Anmeldung bitte an folgende Adresse senden:

Hamburger Sportjugend
Birgit Laß
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg
Fax: 040-41908 296
E-Mail: b.lass@hamburger-sportjugend.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Ihr VLA Team



Vermarktung: