04.02.2018

HFV-Vereinsdialoge: Wir kommen zu Ihnen in den Verein!

Jetzt Termin für 2018 sichern!

Liebe Sportfreunde,

auch im Jahr 2018 bieten wir erneut 12 Termine an, bei denen wir im Rahmen des Vereinsdialogs zu Ihnen in den Verein kommen. Das bedeutet, dass Vereinsvertreter mit Präsidiums-Mitgliedern des HFV und min. einem aus der Geschäftsführung zusammenkommen und Themen bespricht, die dem Verein bzw. der Fußballabteilung auf dem Herzen liegen. Jetzt haben Sie die Chance sich einen Termin für 2018 zu sichern!

Die Vergabe der Termine erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Meldungen, d.h. wer zuerst kommt, malt zuerst.


Mittwoch, 31.01.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Mittwoch, 14.02.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Mittwoch, 28.02.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Dienstag, 13.03.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Donnerstag, 12.04.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Mittwoch, 25.04.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Dienstag, 22.05.2018 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 06.06.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Dienstag, 21.08.2018 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 12.09.2018 - 18:30 Uhr -> Termin vergeben!
Mittwoch, 17.10.2018 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 08.11.2018 - 18:30 Uhr

Als Gesprächspartner stehen Ihnen neben dem Präsidenten des HFV die Vorsitzenden der spielleitenden Ausschüsse, unser Geschäftsführer sowie, je nach gewünschten Themen, weitere Präsidiumsmitglieder zur Verfügung. Seitens des Vereins sollten idealerweise die/der Fußball- Abteilungsleiter/-in, die/der Jugendleiter/-in, die/der Schiedsrichterobfrau/-mann sowie die/der Abteilungsleiter/-in Frauen/-Mädchenfußball und ein Vertreter des Vorstandes des Gesamtvereins (soweit nicht durch den vorstehenden Personenkreis abgedeckt) an diesem Vereinsdialog teilnehmen.

Wenn Sie einen davon für Ihren Verein wahrnehmen möchten, so melden Sie sich bitte unter: 
Tel.: 040/675870-27, Fax: 040/675870-87 oder E-Mail: d.voigt(at)hfv.de bei Herrn Dominik Voigt.

Wir bitten des Weiteren, uns ebenfalls vorab die Themen zu übermitteln, die aus Ihrer Sicht angesprochen werden sollten. Dies ist erforderlich, um zum einen das Gespräch inhaltlich vorzubereiten und zum anderen auch die „richtigen“ Gesprächspartner unsererseits festzulegen.

Mit freundlichen Grüßen

Hamburger Fußball-Verband e.V.

Vermarktung: