14.03.2017

HFV U14-Juniorinnen mit Sieg und Niederlage in Berlin

Die HFV U14-Mädchen-Auswahl in Berlin - Foto privat

Zwei Vergleichsspiele standen am 11. und 12.03.2017 um jeweils 10.30 Uhr, Königshorster Straße, auf dem Programm.

1. Spiel: Berlin – Hamburg 0:1

Nachdem die Hamburgerinnen in der 1. Halbzeit nur schwer ins Spiel kamen und zu hektisch agierten, schoss Diane Hennings in der 47. Spielminute das spielentscheidende Tor, indem sie sich den Ball von der Torfrau eroberte und clever ins Tor spitzelte. So gelang den Hamburger Auswahlspielerinnen ein selbstbewussterer Auftritt im weiteren Spielverlauf und schließlich der Sieg durch eine klarere Mannschaftsleistung.

Samstag nachmittag ging es dann im Berliner Grunewald zum gemeinsamen Floßbau. Zwei Teams duellierten sich im dreistündigen Spektakel am Teufelssee. Schließlich gewann das selbsternannte Team der „Hamburger Wellenreiter“, nach rhythmischer Paddelleistung und lautstarkem Schlachtruf. Der Tag wurde mit einem Fußballtennis-Turnier abgeschlossen.

2. Spiel: Berlin – Hamburg 2:0
Am Sonntag stand der zweite Test gegen die Berliner U14-Mannschaft an. Die Hamburgerinnen starteten diesmal mutiger und konzentrierter, konnten jedoch in der ersten Halbzeit keine der vielen Torchancen verwirklichen (21. Larissa, 44. Diane). Auch in der 30 Min. nach starkem Tempodribbling über den rechten Flügel konnte Nane Krüger den Ball nicht einnetzen. Die Hamburgerinnen dominierten das Spiel bis zum unglücklichen Gegentreffen und schafften es nicht den verdienten Ausgleich zu erspielen. Durch einen starken Schuss aus der Ferne erhöhte Berlin dann auf 0:2.

Kader HFV U14-Juniorinnen in Berlin
Aksana Alizadeh (Eilbek), Jana Arnecke (Rahlstedt), Lina Clausen (Escheburg), Angelina Dick (Condor), Liv Rike Fuß (Kummerfeld), Diane Hennings (Harburger TB), Beyza Kara (SC Vier-u. Marschlande), Kerstin Kohlpoth (VfL Pinneberg), Nane Julie Krüger (Rahlstedt), Midou Loubongo-Mboungou (St. Pauli), Larissa Michelle Mühlhaus (St. Pauli), Jette Schulz (GW Harburg), Kia Louna Toure (Eimsbütteler TV), Laura Marie Verhofstad (Union Tornesch), Lilly Zeppenfeld (Harburger TB), Nadine Doubli (St. Pauli). Auf Abruf: Hanna Gehlhaar (Appen)

Trainerin: Stefanie Basler, Co-Trainerin: Kristina Dettmann, Physiotherapeut: Michael Apsel

Vermarktung: